In der Waibstädter Strasse überfahren

(cr) Samson hatte keine Chance. Er wurde auf der Waibstädter Strasse in Sinsheim überfahren und erlag sofort seinen Verletzungen. Seit Monaten machen die Anlieger auf die Verkehrsituation bei der GRN aufmerksam. Deren Besucher und Mitarbeiter durch Parken im absoluten Halteverbot, Halteverboten und durch Stunden/Tage langem Parken vor den Häusern und Wohnungen der Anlieger in den angrenzenden Wohngebieten die Verkehrsübersicht stark einschränken. Dieses hat bereits zu mehreren Unfällen geführt hat. Nun hat es Samson erwischt. Sorgen hatten wir uns eher um die Kinder der Anlieger und der neu angesiedelten Asylsuchenden gemacht.

Veröffentlicht am 27. April 2014, 10:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=40867 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen