Infoveranstaltung über die Baumaßnahmen B 39 in Sinsheim zwischen Friedrichstraße und Klostergasse

Baumaßnahme des Regierungspräsidiums Karlsruhe

(zg) Am Montag, den 29.04.2019, findet um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine Informationsveranstaltung über die in der Innenstadt geplante Sanierung eines Teilabschnitts der B 39 statt. Die Maßnahme wird federführend von Seiten des Regierungspräsidiums Karlsruhe durchgeführt. Bei der Informationsveranstaltung geben die Vertreter des Regierungspräsidiums Karlsruhe – Baureferat Nord – und der Stadt Sinsheim – Amt für Infrastruktur, Stadtwerke und Ordnungsamt – Einblick in die Planungen und stehen auch für Fragen zur Verfügung. Die Baumaßnahme erstreckt sich von der Kreuzung Friedrichstraße bis hinter den Abzweig Mühlbrunnen in Richtung Sinsheim-Rohrbach. Auf der Maßnahmenliste stehen die Erneuerung der Straße und Bushaltestelle, neue Wasserleitungen und Kanalsanierungsarbeiten. Der Abschnitt Friedrichstraße bis Elsenzbrücke wird ebenfalls eine neue Fahrbahndecke erhalten. Die Anwohner und die Bevölkerung sind herzlich eingeladen.

Quelle: Stadt Sinsheim

Anzeige Swopper

 

 

Veröffentlicht am 16. April 2019, 10:54
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=151861 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13