Ist die Kerwe noch zeitgemäß?

(cr) Vergangenes Wochenende war in den Stadtteilen Hoffenheim und Rohrbach Kerwe.

Leider erscheinen zu diesen Kerweveranstaltungen nur noch sehr wenige Besucher. Schade eigentlich, da sich die Ortsvorsteher und Ortschaftsräte sowie die Vereine immer große Mühe geben, etwas auf die Beine zu stellen, um die Tradition der Kirchweih zu erhalten.

Wie steht die Bevölkerung dazu? Diskutieren sie mit oder unterbreiten sie Vorschläge, wie eine Kerwe in ihrem Ortsteil attraktiver gemacht werden kann und dadurch mehr Besucher anlocken könnte. Es bleibt zu hoffen das die anderen Ortsteile am kommenden Wochenende mehr Besucher zur Kerwe erwarten dürfen.

Veröffentlicht am 25. Oktober 2012, 16:30
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=11997 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen