Kipplaster beim Entladen umgestürzt – Fahrer verletzt

Sinsheim-Weiler (Rhein-Neckar-Kreis) (ots) – Ein 57-jähriger LKW-Fahrer wollte in Sinsheim-Weiler im Ringweg mit seinem Kipplaster Erde abladen. Auf dem abfallenden Gelände kippte der LKW während des Abladevorgangs auf die linke Fahrzeugseite. Der Fahrer musste durch die Feuerwehr aus dem LKW geborgen werden. Er zog sich schwere, aber keine lebensgefährlichen Verletzungen zu und wurde nach notärztlicher Erstbehandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der LKW wurde zunächst durch die Feuerwehren aus Sinsheim, Weiler und Hilsbach, sowie durch das THW Sinsheim gegen weiteres Abrutschen gesichert, bevor er abgeschleppt wurde. An dem LKW entstand ein Schaden von ca. 40.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 31. Juli 2018, 12:43
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=144504 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15