Kirchardt: Schwerer Verkehrsunfall, Eine Person tödlich verletzt

Foto: Julian Buchner

In der Nacht zum Samstag ereignete sich gegen 01.00 Uhr in der Heilbronner Straße ein Ver-kehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Ein BMW-Fahrer befuhr die Straße ortseinwärts aus Richtung Bad Rappenau kommend. Hier verlor er aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. In der Folge überfuhr das Fahrzeug u. a. eine Straßenlaterne, überschlug sich und prallte gegen eine Hauswand. Der 22-jähriger Fahrer sowie sein 23-jähriger Beifahrer wurden im Fahrzeug eingeklemmt. Der BMW-Lenker erlitt tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Beifahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Nach derzeitigen Erkenntnissen entstand ein Geamtsachschaden in Höhe von ca. 75.000 Eu-ro. Drei geparkte Pkw in Nähe der Unfallstelle wurden durch abgerissene, herumfliegende Fahr-zeugteile ebenfalls beschädigt. Der Verkehrsdienst Weinsberg hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen, ein Gutachter wurde hinzugezogen. Neben Kräften der Polizei waren Rettungsdienst sowie Feuerwehr und Notarzt vor Ort.

Veröffentlicht am 9. Oktober 2021, 15:45
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=172075 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen