Krachgau-Realschule öffnete die Türen

(zg) Die Kraichgau-Realschule stellte sich den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen und deren Eltern mit einem Stationslauf durch die Schule vor. Die Kraichgau-Realschule präsentierte sich als die Schule in der Sinsheimer Schullandschaft, die sowohl auf anspruchsvolle Ausbildungsberufe wie auch auf die beruflichen Gymnasien vorbereitet.

Im Musiksaal begrüßen die Singklassen der jetzigen Klassenstufe 5 unter der Leitung von Heike Witt und  die Konrektorin Sabine Lager die zukünftigen 5. Klässler. Die Singklassen der Kraichgau-Realschule haben eine Stunde mehr Musik und erhalten eine fundierte Chorausbildung.

Aufgeteilt in  Gruppen wurde dann die Realschule erkundet. Angeführt von Schülerinnen und Schülern der Klasse 7a wurden die Naturwissenschaften, die Schulküche, die Technikräume, die Mensa und die Schulbibliothek besucht. Schülerinnen und Schüler der Realschule  hielten mit ihren Lehrkräften Vorführungen, Mitmachstationen und Überraschungen bereit. Ebenso stellte sich das Fach Englisch und das Fach Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung vor.

Der Freundeskreis  und der Elternbeirat der Kraichgau-Realschule boten den Gästen Getränke und kleine Snacks an und standen für Informationen aus Elternhand zur Verfügung.

Am Ende des Rundgangs wurden die Gruppen von der Schulband unter der Leitung von Simone Gantert wieder im Musiksaal empfangen.

Schulleiter Holger Gutwald-Rondot wies am Schluss auf die geplante Sanierung hin und kündigte an, dass die zukünftigen 5. Klässler ihren Realschulabschluss im Schuljahr 2025/2026  dann  in sicherlich einer der schönsten Realschulen Nordbadens machen werden. Er betonte auch, dass in der Klassenstufe 5 und 6 auf Realschulniveau unterrichtet wird und erst ab Klasse 7 ein Hauptschulabschluss angestrebt werden kann. Auch dankte er den engagierten Kolleginnen und Kollegen sowie den Schülerinnen und Schülern, die unter anderem die drei tragenden Säulen der Sinsheimer Realschule: „Soziales Lernen“, „Informationstechnik“ und „Sport“ vorstellten.

Mit einem Hinweis auf die Anmeldetermine am 11. und 12. März 2020 und den Worten „Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder“ verabschiedete Sabine Lager die über 200 Gäste.

Quelle: Holger Gutwald-Rondot

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 26. Februar 2020, 16:43
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=162834 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13