Bleiben Sie informiert  /  Montag, 25. September 2023

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Leichenhalle und Sporthalle von Vandalen verwüstet

11. Februar 2013 | Das Neueste, Photo Gallery, Polizei

Sachschaden geht in die tausende Euro; Polizei erbittet Zeugenhinweise

Sinsheim-Steinsfurt:

(pol) Völlig zerstört wurde von Unbekannten das Inventar der Leichenhalle in der Steinsfurter Straße. Die Täter hatten sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag durch die unverschlossene Eingangstür Zutritt verschafft und anschließend in Innern nahezu sämtliche Türen mit brachialer Gewalt aufgebrochen.

Dort wüteten die Unbekannten „wie von Sinnen“ und beschädigten in allen Räumlichkeiten Fensterscheiben, Stühle und sonstiges Inventar. Selbst vor Beschädigungen von aufgestellten Särgen und Teilen des Trauersaals schreckten die Täter nicht zurück.

Vermutlich die gleichen Täter wüteten in der gleichen Nacht auch in der Sporthalle der Werk- und Realschule in der Schulstraße. Hier hatten die Täter eine Fensterscheibe eingeschlagen und dann im Innern gewütet. Es wurden mehrere Türen beschädigt, zwei Feuerlöscher entleert sowie in die Sporthalle uriniert.

Der Gesamtschaden der beiden Taten kann noch nicht abschließend beziffert werden, dürfte jedoch mehrere tausend Euro betragen. In der betreffenden Nacht kam es in Sinsheim-Steinsfurt zu weiteren Sachbeschädigungen. Ob diese im Zusammenhang mit dem Vandalismus in der Leichenhalle und der Sporthalle stehen ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die Kriminalpolizei sicherte umfangreiche Spuren am Tatort.

 

Die Polizei bittet zur Aufklärung dieser Tat um Mithilfe aus der Bevölkerung

Hierzu ist von besonderem Interesse, wer Auskünfte zu dem abgebildeten Rucksack und den T-Shirts machen kann, die von den Eindringlingen zurückgelassen worden waren.

Zeugen werden gebeten sich, beim Polizeirevier Sinsheim (07261/6900) zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren…

Badespaß neigt sich dem Ende zu

Freibad noch bis zum 30. September geöffnet Die Tage werden spürbar kürzer, in den Morgenstunden ist es schon recht frisch. Ein Zeichen dafür, dass sich der Badespaß im Freibad langsam dem Ende zuneigt. In diesem Jahr durften bisher knapp 120.000 Besucher begrüßt...

Spende für den städtischen Kindergarten Hilsbach/Weiler

MYGYM spendet 420 Euro Der städtische Kindergarten „Regenbogen“ Hilsbach/Weiler kann sich über eine Finanzspritze freuen: Beim Firmenlauf Sinsheim im Juli hat das Fitnessstudio MYGYM anlässlich des 5-jährigen Firmenjubiläums für jeden Läufer, der für das Studio...

„Vielfalt öffnet Räume“

Tagung in der Dr.-Sieber-Halle am 29. September. Anmeldung erforderlich. Im Rahmen der bundesweit stattfindenden Interkulturellen Woche gibt es am 29. September in der Sinsheimer Dr.-Sieber-Halle ein besonderes Highlight. Die Tagung mit dem Titel „Vielfalt öffnet...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive