Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 23. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Leihe verlängert – Jurásek bleibt ein weiteres Jahr bei der TSG

1. Juli 2024 | Allgemeines, Leitartikel, TSG 1899 Hoffenheim

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim leiht David Jurásek für ein weiteres Jahr vom portugiesischen Traditionsklub Benfica Lissabon aus. Die ursprüngliche Leihe des 23 Jahre alten tschechischen Nationalspielers und EM-Teilnehmers ist zum 30. Juni 2024 ausgelaufen. Der Linksverteidiger besitzt bei Benfica Lissabon noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2028.

David Jurásek ein ein wichtiger Faktor für den Verein

„David kam aus einer für ihn persönlich schwierigen Phase bei Benfica Lissabon zu uns nach Hoffenheim und hat nach einigen Wochen der Eingewöhnung gezeigt, dass er ein wichtiger Faktor für unser Spiel sein kann. David ist ein dynamischer und offensivstarker Außenverteidiger, der es zudem versteht, zuverlässig zu verteidigen. Seine herausragenden Leistungen in Topspielen, wie zum Beispiel bei unserem Auswärtsspiel in Leverkusen, sind dafür wunderbare Beispiele und lassen uns sehr optimistisch in die nächste Saison gehen“, sagt Alexander Rosen, Geschäftsführer bei der TSG.

„Gemeinsam mit David wollen wir nun weiter daran arbeiten, dass er regelmäßig sein Topniveau erreicht und trauen ihm diese Entwicklung bei uns auch definitiv zu“, ergänzt Pirmin Schwegler, Leiter Profifußball in Hoffenheim. „Aus diesem Grund freuen wir uns sehr, dass wir Davids Leihe um ein Jahr verlängern und damit auch eine wichtige, vakante Kaderposition auf der linken Seite optimal schließen konnten.“

Wechsel von Jurásek

David Jurásek wechselte im Januar 2024 von Benfica Lissabon auf Leihbasis zur TSG Hoffenheim und absolvierte in der vergangenen Rückrunde 13 Bundesligaspiele (ein Assist) für die Kraichgauer. Im Sommer 2023 war Jurásek von Slavia Prag zum portugiesischen Traditionsklub nach Lissabon gewechselt. Dort absolvierte er im ersten Halbjahr sechs Partien in der Liga, drei Spiele in der Champions League sowie jeweils eine Begegnung im Supercup, dem portugiesischen Pokalwettbewerb und dem Liga-Pokal.

Der tschechische Nationalspieler und EM-Teilnehmer stand bislang 14-Mal im Kader der A-Nationalmannschaft seines Heimatlandes und kam dabei in zehn Partien zum Einsatz (ein Assist). Bei der Europameisterschaft in Deutschland gehörte Jurásek bei den letzten beiden Gruppenspielen der Tschechen jeweils zur Startformation und wusste mit seinen Leistungen stets zu überzeugen.

Quelle: TSG-Hoffenheim

Das könnte Sie auch interessieren…

NASA-Astronautin Susan Still-Kilrain im Technik Museum Speyer

NASA-Astronautin Susan Still-Kilrain im Technik Museum Speyer – Space Shuttle Pilotin hält Vortrag über ihre Missionen Am Samstag, 17. August 2024, besucht die NASA-Astronautin Susan Still-Kilrain Europas größte Ausstellung zur bemannten Raumfahrt „Apollo and Beyond“...

Manipulation an Schaukel am Waldspielplatz Burghälde

Manipulation an Schaukel – Belohnung ausgesetzt Im März 2023 wurde der Waldspielplatz Burghälde neu eröffnet. Vergangenen Samstag stellte eine Spielplatzbesucherin eine Beschädigung eines Kettenglieds an einer Schaukel fest. Die prompt hinzugezogenen städtischen...

U-Boot-Transport: Events auf Sinsheimer Gemarkung

Nicht nur die Technik Museen Sinsheim Speyer fiebern dem Transport des U-Boots U17 entgegen In Sinsheim, wo das U-Boot im Technik Museum letztlich seine neue Heimat findet, passiert der Transport über vier Tage mehrere Stadtteile der Großen Kreisstadt und wird entlang...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive