Lob für fünf Jahre unfallfreies Fahren

Zwei SWEG-Busfahrer aus dem Rhein-Neckar-Kreis haben die Auszeichnung „Sicher & Unfallfrei“ erhalten

(zg) Zwei SWEG-Busfahrer aus dem Rhein-Neckar-Kreis haben am Donnerstag, 16. November 2017, in Fellbach bei Stuttgart die Auszeichnung „Sicher & Unfallfrei“ erhalten – und zwar für ihr unfallfreies Fahren in den vergangenen fünf Jahren und für ihr vorbildliches Verhalten gegenüber Kunden und Fahrgästen. Geehrt wurden Andreas Gareis aus Walldorf und Alex Korke aus Sinsheim (beide SWEG-Verkehrsbetrieb Kraichgau-Wiesloch). Vergeben wurde die Auszeichnung vom Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO). Zum gestrigen Tagesprogramm gehörten neben dem Festakt unter anderem Fachvorträge und ein Mittagessen. Insgesamt erhielten gestern 180 Busfahrerinnen und -fahrer aus ganz Baden-Württemberg die Urkunde „Sicher & Unfallfrei“, darunter weitere sieben SWEG-Busfahrer aus der Ortenau, dem Markgräflerland und dem Hohenlohekreis sowie sieben Busfahrer des SWEG-Tochterunternehmens Nahverkehr Mittelbaden Walz. „Unsere Fahrer werden regelmäßig in Schulungen auf die Anforderungen des heutigen Straßenverkehrs vorbereitet“, so Frank Silzer, Leiter des Fachbereichs Absatz, Verkehr und Betrieb Kraftverkehr bei der SWEG. „Auf das große Vertrauen, das uns unsere Kunden entgegenbringen, sind wir stolz. Und der Dank dafür gilt auch unseren Fahrern.“

Busfahren für Umweltschutz und Sicherheit

Der Busverkehr spart im Gegensatz zum Privat-Pkw ein Vielfaches an Ressourcen, Platz und Emissionen. Statistiken belegen zudem, dass mit Bus weniger Unfälle passieren als mit Pkw, Fahrrädern, Motorrädern oder Fußgängern und der Bus somit das sicherste Verkehrsmittel auf der Straße ist – was nicht zuletzt auch an der umsichtigen Fahrweise der Busfahrerinnen und -fahrer liegt.    

Über das Unternehmen

Als eines der großen Verkehrsunternehmen in Baden-Württemberg betreibt die SWEG zwischen Lörrach/Weil am Rhein und Bad Mergentheim Busverkehr im Stadt- und Überlandverkehr sowie Schienen-Personennahverkehr. Im Verkehrsunternehmen und den Tochtergesellschaften arbeiten mehr als 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im SWEG-Verkehrsgebiet sind mehr als 80 Schienenfahrzeuge und mehr als 350 Omnibusse im Einsatz. Die SWEG ist Partner in mehreren Verkehrsverbünden in Baden-Württemberg und hat im Jahr 2016 mehr als 62 Millionen Fahrgäste befördert.

Anzeige SwopperQuelle: Christoph Meichsner

Veröffentlicht am 20. November 2017, 17:35
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=132835 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen