Martina Hoffmann geht in den Ruhestand

Nach 21 Jahren Beschäftigung bei der AVR Kommunal geht Martina Hoffmann in den Ruhestand

v.l.n.r. Katja Deschner, Vorständin AVR Kommunal, Martina Hoffmann, Ute Dudnitzek, Abteilungsleiterin Call-Center und Klaus Karrer, Prokurist der AVR Kommunal

(zg) 1999 trat die langjährige Mitarbeiterin ihren Dienst im Call-Center in Sinsheim an. Nun wurde sie in einer kleinen Feierstunde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Nach ihrer schulischen Ausbildung erlernte Frau Hoffmann den Beruf der Rechtsanwaltsgehilfin, bevor sie im Anschluss verschiedene kaufmännische Tätigkeiten ausübte. 1999 begann Frau Hoffmann ihre Arbeit im Call-Center der AVR Kommunal und war dort für die Auftragsannahme zuständig. Die freie Zeit möchte sie nun ganz ihrem großen Hobby widmen: dem Reisen.

Vorständin Katja Deschner bedankte sich persönlich und stellvertretend im Namen der AVR Kommunal für die jahrelange, vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Quelle: Tim Heringer

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 3. Februar 2020, 17:29
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=161833 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15