Masslos – Enttäuscht

(cr) Liebe Bundestagsabgeordnete der grossen Koalition. Eigentlich haben wir euch gewählt in der Erwartung das sich etwas bewegt. Über alles wird diskutiert und verhandelt, nur scheinbar besteht die erste grosse Einigkeit in der Diätenerhöhung für die Abgeordneten. Ob dies dem Willen eurer Wähler entspricht. Ab Juli um 5 % und ab 2015 um 4,8% mehr liegt weit über dem Durchschnitt eines jeden Arbeitnehmers. Von 2016 an sollen die Diäten an die Entwicklung der Bruttolöhne gekoppelt werden. Bei Hartz IV und bei den Renten diskutiert man ewig um ein paar Euro, die nicht einmal die Teuerungsrate des täglichen Lebens decken. Beim Mindestlohn wird man sich auch nicht einig ab wann und für wen er überhaupt gelten soll. Doch bei den Diäten ist die Einigkeit gross,  über 830 € innerhalb von 12 Monaten. Ein Schritt in die richtige Richtung wäre diese Aufwendungen anderen sinnvollen Töpfen zukommen zu lassen die in den letzten Jahren immer wieder gekürzt wurden. Politiker sollten sich am mehr am Volk orientieren um in Zukunft nicht noch mehr an Glaubwürdigkeit zu verlieren. Unsere gewählten Vertreter Dr. Stephan Harbarth (CDU) und Dr. Lars Castellucci (SPD) freuen bestimmt sich über Meinungen ihrer zahlreichen Wähler, denn weitere Wahlen stehen bevor.

Ihr Redeakteur
Claus Reimann

Veröffentlicht am 12. Februar 2014, 16:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=37309 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen