Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 23. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Merian-Schulband begrüßte Gemeinschaftsschüler musikalisch

29. September 2016 | Das Neueste, Epfenbach, Photo Gallery

DSCN3152(zg) Als sich am zweiten Schultag die neuen Gemeinschaftsschüler der 5. Klasse mit ihren Eltern und Verwandten in der Aula der Schule in Epfenbach einfanden, staunten sie nicht schlecht über den Anblick, der sich ihnen bot. Schlagzeug, E-Gitarren, Verstärker und Mikrofone standen wie bei einem Rockfestival bereit. Die Schulband „School of Rock“ hatte alles in der Aula aufgebaut, um die neuen Mitschüler musikalisch zu begrüßen. Die jungen Sängerinnen Lena Memis, Annabel Kücherer, Ceniye Niehaus und Rapper Lukas Ziegler hatten dem Anlass entsprechende Lieder ausgesucht. Mit Texten wie „ich wollte dir nur mal eben sagen dass du das Größte für mich bist“ und „mein Herz geht auf, wenn du lachst“ wurde für die Neuankömmlinge die positive Stimmung an der neuen Schule musikalisch übermittelt. Verstärkt wurde das Gesangstrio von den rockenden Jungen der Schulband: André und Marcel Heiler (Bass und Percussion), Leon Niedergesäß (Congas), Dominik Spargl (Schlagzeug) sowie Musiklehrer Thorsten Diehm an der E-Gitarre.

In seiner Begrüßungsrede hieß Rektor Klaus Klinger die neuen Schüler sehr herzlich an der Gemeinschaftsschule Helmstadt-Epfenbach willkommen. Hervorgehoben wurde das schülerzentrierte Arbeiten, die intensive Betreuung im Ganztagsbetrieb sowie die vielen Entfaltungsmöglichkeiten, vor allem im sportlichen, musikalischen und technischen Bereich, welche die Schule ihren Schülern auch über den Pflichtunterricht hinaus bietet.

Nach der Begrüßung durch den Schulleiter rockte die Schulband mit dem Titel „Seven Nation Army“ die Aula und brachte schon mit den ersten Bassriffs das Publikum zum rhythmischen Mitklatschen. Dem Anlass entsprechend waren die Bürgermeister der Gemeinden der Brunnenregion gekommen, um den gelungenen Start der neuen Gemeinschaftsschule zu unterstützen. Bürgermeister Wolfgang Jürriens wünschte den neuen Schülern, Lehrern und Schulleiter Klinger viel Glück und Erfolg im neuen Schuljahr.

Eine sehr gelungene humoristische Einlage war der Sketch „Aschenputtel“ von der Klasse 6 unter der Leitung von Klassenlehrerin Katja Heneka. Das von den jungen Schülern sehr pointiert und gekonnt vorgetragene Lustspiel sorgte für zahlreiche lautstarke Lacher in der Schulaula. Mit „Rock and Roll School“ hatten die Mitglieder der Schulband einen selbst komponierten Song vorbereitet, mit dem sie ihren neuen Mitschülern die vielseitigen musikalischen Aktivitäten an der Schule vermittelten: „Our school is so cool – every class is a band.“ Bevor die neuen Fünftklässler von ihrer Klassenlehrerin Swantje Knödler ihr Klassenzimmer gezeigt bekamen, wurde jedem Kind noch von den Sechstklässlern ein eigenes, von Frau Knödler entworfenes Lerntagebuch überreicht.

Bis Ende der Klasse 7 wird Epfenbach jetzt die neue schulische Heimat der Gemeinschaftsschüler sein. Von Klasse 8 bis 10 findet der Unterricht dann am Hauptstandort Helmstadt statt.

Anzeige Swopper„SCHOOL of ROCK“ live auf dem Epfenbacher Markttag

Der nächste große Auftritt der Schulband „School of Rock“ findet auf dem Epfenbacher Markttag am 01.10.2016 ab 17 Uhr statt, wo die Band sich in großer Besetzung und mit vollem Programm präsentieren wird. Zusammen mit der Band „Nice Guys and the Beast“ um den Epfenbacher Bassisten Thomas Erles soll der Epfenbacher Marktplatz bis 22:30 Uhr in ein Rockfestival verwandelt werden.

 Quelle: Thorsten Diehm

Das könnte Sie auch interessieren…

„Mach Mit – Fahr Rad“ – Rad-Aktion in Sinsheim

„Mach Mit – Fahr Rad“ - Radaktion am Samstag, den 29. Juni Auch in diesem Jahr organisieren der ADFC Rhein Neckar und die Agenda Gruppe „Radwegenetz“ eine Radaktion in Sinsheim. Ziel ist es, das Fahrradfahren in Sinsheim sichtbar zu machen. Radfahren kann einen...

Lars Castellucci vergibt Vollstipendium für die USA

Der 16-jährige Rafael Friedrich aus Neckargemünd darf für ein Schuljahr in den „American Way of Life“ eintauchen. Der Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci hat ihn als Stipendiaten für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) ausgewählt. Über das...

Klasse SGG11.3 der Albert-Schweitzer-Schule Sinsheim befragt KI zu den Europawahlen

Klasse SGG11.3 der Albert-Schweitzer-Schule Sinsheim befragt KI zu den Europawahlen – Besuch in der KLIMA ARENA als Dankeschön Dass wählen gehen wichtig ist, dafür kannten die Schülerinnen und Schüler der Klasse SGG11.3 der Albert-Schweitzer-Schule gute Gründe: Wer...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive