Mit 1,6 Promille auf der Harley

Sinsheim: (pol) Mit 1,6 Promille im Blut wurde ein Motorradfahrer am Dienstag gegen 2:20 Uhr von einer Polizeistreife in der Magdeburger Straße gestoppt. Der 51-jährige Harley-Fahrer war den Beamten aufgefallen, da er deutliche Schlangenlinien fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle bestätigte der Atemalkoholtest den Verdacht. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde ein behalten.

Veröffentlicht am 6. August 2013, 16:19
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=28866 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen