Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 15. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Mit Kindern die Welt entdecken

1. Juni 2013 | Allgemeines, Familie, Leitartikel, Photo Gallery

Anmeldung zum Info-Nachmittag der Forscherstation in Sinsheim noch bis 07.06. 2013 möglich

(zg)  Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise! Seien Sie noch einmal Kind und probieren an unseren Mitmachstationen selbst aus, wie spannend Naturwissenschaften sein können! Am 13.06. 2013 kommt das Team der Heidelberger Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung  nach Sinsheim und stellt sich und seine Arbeit vor. Ziel des Kompetenzzentrums ist es, Erzieherinnen und Erzieher für Naturwissenschaften zu begeistern, damit sie gemeinsam mit Kindern die Welt entdecken.

Neugierig geworden? Dann seien Sie dabei! Los geht´s um 17 Uhr in den Räumen der Unternehmensgruppe USS GmbH auf der Neulandstraße 6. Dr. Monika Zimmermann, stellvertretende Direktorin der Forscherstation, wird in einem einführenden Vortrag einen Überblick über das Angebotsspektrum und die Arbeitsweise der Forscherstation geben. Anschließend haben Sie bis 19 Uhr Gelegenheit, einen Vorgeschmack auf die Fortbildungsreihen der Forscherstation zu bekommen. Spüren Sie geheimnisvollen Glockenklängen nach, feuern Sie selbst gebaute Raketen ab oder schicken Sie in aller Ruhe Wasserläufer auf ihren Weg. Alle Angebote lassen sich leicht und ohne viel Aufwand im Kindergartenalltag umsetzen und machen jede Menge Spaß. Im Rahmen der Veranstaltung besteht auch die Möglichkeit, sich für die kostenlosen Fortbildungen der Forscherstation anzumelden.

Anmeldungen zum Info-Nachmittag bitte bis zum 07.06. 2013 an die Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung gGmbH, Frau Miriam Janke, Tel.: 06221/477 747, E-Mail: [email protected]

Mehr Informationen zur Forscherstation und ihren kostenlosen Angeboten finden Sie im Internet unter www.forscherstation.info

Hintergrund: Über die Forscherstation

Über die Forscherstation

Die Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung gGmbH mit Sitz in Heidelberg, ist ein An-Institut der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Die Forscherstation wird von der Klaus Tschira Stiftung getragen. Ihr Ziel ist es, Erzieherinnen und Erzieher sowie Grundschullehrkräfte für Naturwissenschaften zu begeistern, damit sie gemeinsam mit Kindern die Welt entdecken. Dafür setzt die Forscherstation auf praxisbezogene Forschung, die Qualifizierung wissenschaftlichen Nachwuchses, berufsbegleitende Fortbildungen sowie die Bereitstellung geeigneter Experimentierideen.

Das könnte Sie auch interessieren…

25. Sparkasse Kraichgau-Lauf: nur noch 100 Tage bis zum Jubiläumslauf

Genügend Zeit sich noch ausgiebig auf diese sportliche Herausforderung vorzubereiten Am 22.09.2024 findet der 25. Sparkasse Kraichgau-Lauf statt. Die Organisatoren des Rohrbacher Lauftreff blicken schon heute mit ein wenig stolz auf ihren Jubiläumslauf voraus....

Jede Menge Nachwuchs begeistert in Tripsdrill

Wildparadies Tripsdrill, Cleebronn: Über 60 verschiedene Tierarten leben auf 47 Hektar Wald- und Wiesenflächen. Und zahlreiche von ihnen waren in diesem Frühjahr in Sachen Nachwuchs sehr aktiv, wie man jetzt beobachten kann. Von europäischen Wölfen über Wildkatzen bis...

Gemeindewahlausschuss OB-Kandidaten in Sinsheim

Gemeindewahlausschuss lässt vier OB-Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Sinsheim zu Nach der öffentlichen Sitzung des Gemeindewahlausschusses am heutigen Mittwoch 12.06.2024, steht nun endgültig fest, welche Kandidaten zur Wahl des neuen Sinsheimer...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive