Mit kleinen Dingen eine große Freude machen

15 Jahre Grüne Damen in der GRN-Klinik Sinsheim / „Nachwuchs“ gesucht

Grüne Damen GRN-Klinik Sinsheim: Christel Uhlemann ist Sprecherin der Grünen Damen in Sinsheim. Foto: GRN

(zg) Eigentlich hätte es im Mai eine kleine Feier geben sollen. Doch aufgrund von Corona fiel diese aus, soll aber ganz sicher im kommenden Jahr nachgeholt werden. Die Grünen Damen der GRN-Klinik Sinsheim gibt es nunmehr seit 15 Jahren. Von den heute 14 ehrenamtlichen Damen sind fünf von Anfang an dabei.

„Zuhören, sich einfühlen können, Trost spenden und Anteilnahme zeigen“, so charakterisiert Pflegedienstleiterin Claire Manuela Fey die Grünen Damen. Ihrer Abteilung sind die freundlichen Damen in den weißen Kitteln mit dem lindgrünen Kragen in Sinsheim angeschlossen. Nach der Corona-Zwangspause von März bis August sind sie längst wieder aktiv bei „ihren“ Patientinnen und Patienten.

Möglich macht dies ein Hygienekonzept, an das sich die Grünen Damen in Sinsheim streng halten müssen. So ist unter anderem kein Patienten-Besuch bei Symptomen wie trockenem Husten, Fieber und Halsschmerzen erlaubt. Außerdem sind Händedesinfektion im Eingangsbereich, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie das Einhalten des Sicherheitsabstands von 1,5 Metern während des gesamten Aufenthaltes in der Klinik obligatorisch. Eine speziell erarbeitete Hygieneverordnung für die Ehrenamtlichen listet noch weitere Regeln auf und weist auf die begrenzte Anzahl an Personen in den Patientenzimmern hin. „Sie machen ihren Job auch unter den erschwerten Bedingungen in Corona-Zeiten wirklich klasse und wir möchten sie nicht missen“, so Claire Manuela Fey.

Doch was sind genau die Aufgaben der Grünen Damen? „Wir wollen für andere da sein, weil es uns gut geht“, gibt Christel Uhlemann, seit drei Monaten engagierte Sprecherin der Grünen Damen, ein Stimmungsbild aus der Gruppe wieder. Die Grünen Damen stehen für Gespräche mit Patienten und Angehörigen bereit, begleiten Patienten zur Station, zum Café und helfen ihnen, sich in der neuen Umgebung zurechtzufinden. Darüber hinaus stehen sie für kleine Besorgungen zur Verfügung, ganz nach den jeweiligen Bedürfnissen der Patienten. Uhlemann: „Es ist eine sehr schöne Tätigkeit, die allerdings nicht immer leicht ist.“

Kurzum: Die geschulten Laien ergänzen die Arbeit des Pflegepersonals, nehmen sich Zeit für die Patienten und unterstützen, wo es ihnen möglich ist. Der Altersdurchschnitt der Damen liegt bei 65+. Und das ist auch der Grund, warum man das Jubiläum nutzen will, um ein bisschen Werbung in eigener Sache zu betreiben. Zwar durften sich alle zuletzt über eine junge, 18-jährige Dame freuen, die das Team aktuell verstärkt, doch ansonsten sind einige der aktiven und engagierten Grünen Damen schon etwas älter und würden sich über noch mehr „Nachwuchs“ – weiblich oder männlich – freuen. „Wir geben viel, bekommen aber auch sehr viel zurück“, macht Christel Uhlemann abschließend deutlich.

Interessierte für das Ehrenamt als Grüne Dame sollten offen im Kontakt zu Menschen sein und diesen in Krisensituationen gern Zuwendung schenken. Sie brauchen Einfühlsamkeit, emotionale Stabilität, Selbstbewusstsein und eine positive Ausstrahlung – nur so können sie zu den Patienten Vertrauen aufbauen, ihnen Ängste nehmen oder mit kleinen Diensten eine große Freude machen. Wer Interesse hat, sich bei den Grünen Damen der GRN-Klinik Sinsheim zu engagieren, kann sich gerne im Sekretariat der Pflegedienstleitung unter der Nummer 07261/661265 informieren.

Quelle: Frauke Sievers

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 26. Oktober 2020, 00:51
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=167815 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.16