Mittelalterliches Spektakulum auch im 21. Jahr mit vielfältigem Programm

Alle Wege führen nach Angelbachtal

(zg)  Sie kommen aus allen Gegenden Deutschlands und dem benachbarten Ausland: Die Händler, Handwerker und Darsteller in mittelalterlicher Ausstattung, die am zweiten Augustwochenende den Schlosspark Eichtersheim in Angelbachtal wieder in einen historischen Jahrmarkt verwandeln werden. Da gibt es Tempelritter aus dem Kraichgau, die Bruderschaft von Messina aus dem Heiligen Land, Normannen aus dem Breisgau oder die freien Badener aus … naja, Baden eben.

Aus Tschechien und Ungarn kommen Waffenschmiede, um in Angelbachtal ihre feinen Schwerter, Dolche, Äxte und Säbel feilzubieten. Die freie Reichsstadt Regensburg verlassen haben „Der Kistler und sein Weib“, um das Spektakulum mit ihrem bezaubernden Handpuppenspiel sowie dem weltweit einzigartigen sati(e)rischen Holzwurmcircus zu bereichern. Wippdrechsler, Töpfer, Schmied, Bogenbauer, Lederer, Silberschmiedin, Glasperlendreherin – sie alle nehmen weite Wege auf sich, um bei der 21. Auflage des inzwischen legendären Ritterfests dabei zu sein.

Vom Wilden Osten in den Kraichgau

Die Sonnenritter, die bereits im vergangenen Jahr in Angelbachtal ihr Publikum begeistern konnten, werden erneut den Schlosspark Eichtersheim mit ritterlichem Glanz erfüllen. Aus dem Wilden Osten Deutschlands, genauer gesagt aus Cottbus stammen die mutigen Recken und Maiden, die sich in ritterlichen Disziplinen wie der Sauhatz, dem Ringelstechen, dem Roland oder im Lanzenstechen messen werden.

Auch Würzburg schickt nur seine Besten: Das Greifenpack, die bewährte Schaukampftruppe, wird auch in diesem Jahr wieder Schilde spalten und Klingen verbiegen. Mit „Un-Hold“ und „Drachenmond“ stehen außerdem zwei musikalische Glanzlichter aus Franken auf dem Programm.

Mit dem großen Markt, den zahlreichen Met-, Bier- und Imbissbuden, mit dem Kinder-Ritterturnier, der Wasser-Guillotine, handbetriebenen Karussells und der Wikingerschiffschaukel, mit Armbrust- und Bogenschießen sowie unzähligen weiteren Attraktionen und Aktivitäten bietet das Mittelalterliche Spektakulum in Angelbachtal garantiert für jede Altersgruppe beste Unterhaltung. Ganz egal aus welcher Himmelsrichtung: Die Anreise lohnt sich!

Mittelalterliches Spektakulum & Ritterturnier Angelbachtal, 9.-10. August 2014, jeweils von 11 bis 20 Uhr im Schlosspark Eichtersheim, Angelbachtal.

Weitere Informationen auf www.ritterfest-angelbachtal.de.

Quelle: Gemeinde Angelbachtal

Veröffentlicht am 6. August 2014, 10:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=45271 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen