Mrs. Sporty eröffnet in Sinsheim

(cr) Die Fitnesskette „Mrs. Sporty “ speziell für Frauen eröffnet am Montag 18. November 2013 eine Filiale in der Friedrichstrasse in Sinsheim in den ehemaligen Räumen von Weitz Musik. Bereits das Wochenende davor kann dort mal richtig reinschnuppern und ausprobieren.

Mrs.Sporty: Trainingskonzept

Die Basis des Mrs.Sporty Trainingskonzeptes bildet ein 30-minütiges Zirkeltraining, das eigens auf die Bedürfnisse von Frauen ausgerichtet ist. Zusammen mit dem Institut für Prävention und Nachsorge in Köln wurde ein Trainingsprogramm entwickelt, das mit minimalem Zeitaufwand alle Hauptmuskelgruppen anspricht, sowie Ausdauer und Koordinationsvermögen trainiert. Ein weiterer Fokus wird auf die persönliche und individuelle Betreuung der Mitglieder gelegt.
Dass ein derart komprimiertes Sportprogramm effektiv ist, liegt in erster Linie an den hydraulischen Trainingsgeräten, bei denen sich der Widerstand an die Bewegungsgeschwindigkeit der jeweiligen Sportlerin anpasst. Hierdurch kann jedes Mrs.Sporty Mitglied den individuellen Kraftaufwand selbst bestimmen. Diese individuelle Steuerung ist zum einen sehr effektiv und zum anderen besonders gelenkschonend.

Bei Mrs.Sporty können Frauen in angenehmer Atmosphäre Körperfett reduzieren, Muskeln aufbauen und ihre Haltung verbessern. Dabei kommt es weder auf das Alter an noch auf die bisherige persönliche Fitness. Schon zwei bis drei halbstündige Trainingseinheiten pro Woche wirken sich nachweislich positiv auf Figur und Gesundheit aus.
Das Trainingskonzept basiert auf dem Mrs.Sporty Zirkeltraining, das aus acht hydraulischen Geräten und acht Zwischenstationen besteht. Nach jeweils 40 Sekunden wechseln die Frauen von einem der Geräte zu einer speziellen Zwischenübung (z.B. Balance oder Stabilisation), die der aktiven Erholung dient – oder sie nutzen die Zeit für eigene Trainingsziele. In einer halben Stunde werden auf diese Weise fünf Phasen durchlaufen: Aufwärmen, Kräftigungsübungen, Koordinationstraining, Abkühlen und Dehnen.
Mit dieser ausgewogenen Kombination erreichen die Frauen eine harmonische Verbesserung der Fitnessfaktoren Muskelkraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit.
Regelmäßiges Mrs.Sporty Training wirkt sich nicht nur positiv auf die physische Gesundheit aus, es trägt auch wesentlich zu einer Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens bei. Die Gruppe von Gleichgesinnten und die persönliche Unterstützung durch die Trainer geben die nötige Motivation – damit der „innere Schweinehund“ erst gar keine Chance hat. (Quelle Mrs. Sporty)

Veröffentlicht am 29. Oktober 2013, 09:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=32540 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen