Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 03. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Neujahrsgottesdienst

29. Dezember 2015 | Das Neueste, Evangelische Gemeinde

(zg) Im Neujahrsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Sinsheim am Neujahrstag, 1. Januar 2016 18:00 Uhr in der Stadtkirche singt Frau Annika Brenner aus den Weihnachtsliedern op.8 von Peter Cornelius (1824-1874)  für Singstimme und Klavier Nr.1 Christbaum, Nr.2 Die Hirten, Nr.3 Die Könige und Nr.6 Christkind.

Annika Katharina Brenner bekam im Alter von 14 Jahren an der Musikschule Sinsheim ihren ersten Gesangsunterricht. In den Jahren darauf gewann sie den Wettbewerb Jugend musiziert. Mit 17 Jahren begann sie ihr Gesangstudium mit dem Nebenfach Klavier an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt. Im Oktober letzten Jahres schloss sie erfolgreich den Diplomstudiengang „Instrumental und Gesangpädagogik“ ab.  Neben ihrer Konzerttätigkeit unterrichtet Annika Brenner die Fächer Klavier und Gesang. Sie wird begleitet von Bezirkskantor Werner Freiberger. Die Predigt zur Jahreslosung 2016: „Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.“ ( Jesaja 66,13) hält Dekan Hans Scheffel. Mit weihnachtlichen Klängen und einem ermutigenden Wort, das durch das Jahr 2016 begleiten wird, kann das neue Jahr mit Gebet und Segen begonnen werden.

Anzeige SwopperQuelle: Dekan Hans Scheffel

Das könnte Sie auch interessieren…

Sanierungsarbeiten auf der B 39 bei Sinsheim-Steinsfurt

Einschränkungen im Stadtbusverkehr ab 01. März 2024 Vom 01. bis 31.03.2024 wird der Knotenpunkt B 39 / L 592 im Bereich Sinsheim-Steinsfurt unter Vollsperrung saniert. Aufgrund der Baumaßnahme des Landkreises kommt es zu folgenden Einschränkungen/Ausfällen im...

Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht legt Amt nieder

Persönliche und familiäre Gründe Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht hat am 26. Februar überraschend bekanntgegeben, sein Amt zum 31. August 2024 niederzulegen. Seine Amtszeit läuft offiziell noch bis 2028. Am 2. Februar 2020 wurde er für eine zweite Amtszeit...

Museen sind wichtige Lernorte

Jens Brandenburg (FDP) besucht Technik Museum Sinsheim Um jede Menge PS, Motoren und sogar ein U-Boot ging es beim Besuch des hiesigen Bundestagsabgeordneten Dr. Jens Brandenburg (FDP) im Technik Museum Sinsheim. Seit 2021 ist er Parlamentarischer Staatssekretär bei...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive