Pkw schanzt von B292 bei Sinsheim – Fahrerin verletzt

Alle Fotos: Julian Buchner

Ins Krankenhaus eingeliefert werden musste eine Autofahrerin aus dem Rhein-Neckar-Kreis nach einem Unfall in der Nacht zu Dienstag auf der B 292. Wie die Polizei mitteilte hatte die Frau kurz nach ein Uhr die Bundesstraße von Waibstadt in Richtung Sinsheim befahren und war aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen durchfuhr die steile Böschung, prallte gegen die Lärmschutzwand zur Gottfried-Keller-Straße und überschlug sich, ehe er auf der Seite im Gebäusch liegen blieb. Die Fahrerin konnte sich selbst befreien und wurde zur weiteren Untersuchung durch den eingesetzten Rettungsdienst in das Sinsheimer Krankenhaus gebracht. Zur Schwere ihrer Verletzungen lagen zunächst keine Angaben vor. Ebenfalls im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Sinsheim mit vier Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften. Weshalb die Frau mit dem nun schrottreifen Ford Focus auf der zweispurigen und schnurgeraden Strecke von der Fahrbahn abkam, ermittelt jetzt die Sinsheimer Polizei.

Veröffentlicht am 31. März 2020, 09:21
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=163695 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.14