Plane aufgeschlitzt – Wurden Täter gestört?

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Die Plane eines Sattelzugs, der in der Nacht zum Donnerstag auf dem Parkplatz eines Autohofes in der Neulandstraße geparkt war, schlitzten bislang unbekannte Täter auf. Der Auflieger war mit über 500 Reifen beladen. Als der Fahrer am Donnerstagfrüh gegen 6 Uhr losfahren wollte, stellte er die Beschädigungen fest und erstattete Anzeige bei der Polizei.

Da – bisherigen Feststellungen nach – keine Reifen entwendet wurden, geht die Polizei davon aus, dass die Täter möglicherweise bei ihrer Tatausübung gestört wurden und ohne Beute abgezogen sind.

Abgestellt war der Sattelzug zwischen Mittwochabend, 19 Uhr und Donnerstagmorgen. Zeugen, die evtl. verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, aufzunehmen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 28. Februar 2019, 14:40
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=150600 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13