Polizei erwischt Fahrer mit Drogen und Alkoholkonsum

Sinsheim:

(pol) Betrunken und unter Rauschgifteinwirkung war am Sonntag ein 27-jähriger Autofahrer aus dem Raum Tauberbischofsheim auf der L 592 unterwegs. Bei einer Kontrolle auf dem Pendlerparkplatz an der Autobahnanschlussstelle Sinsheim-Steinsfurt fiel beim Aussteigen zunächst die Alkoholfahne auf. Ein Alkoholtest ergab schließlich einen Wert von über 1,6 Promille. Damit nicht genug, aus dem Auto drang deutlicher Marihuanageruch. Bei der Durchsuchung des Autos wurde versteckt hinter dem Beifahrersitz eine Tüte mit etwa 30 Gramm Marihuana aufgefunden und beschlagnahmt. In seiner Vernehmung gab der 27-Jährige zu, am Abend zuvor Marihuana geraucht zu haben. Auf der Wache wurden dem jungen Mann Blutproben entnommen, sein Führerschein wurde in Verwahrung genommen. Nach seiner erkennungsdienstlichen Behandlung wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

Veröffentlicht am 15. April 2013, 17:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=22455 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen