Polizeibericht vom 05.10.12

Alkoholfahrt
(pol) Sinsheim: Wegen Trunkenheit im Verkehr wird ein 23-jähriger Mercedesfahrer angezeigt. Der Mann wurde am Donnerstagmorgen um 7:20 Uhr „Am Ilvesbach“ von einer Polizeistreife kontrolliert. Die Beamten bemerkten sofort, dass der 23-Jährige „zu tief ins Glas geschaut“ hatte; außerdem lag im Fußraum des Beifahrersitzes eine halb leer getrunkene Flasche Wodka. Ein Alkoholtest ergab ein Ergebnis von 1,04 Promille. Der junge Mann muss nun für die nächste Zeit ohne seinen Führerschein auskommen.

Glimpflich davongekommen
Waibstadt: „Glück im Unglück“ hatten drei junge Leute bei einem Unfall am Donnerstag um 18:15 Uhr. Eine 19-jährige Opelfahrerin, die auf der K 4281 von Daisbach in Richtung B 292 unterwegs war, verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihren Wagen. Der Opel drehte sich um 180 Grad und driftete links von der Fahrbahn eine Böschung hoch, wo er gegen einen Baum prallte. Die Fahrerin erlitt einen Schock und wurde bis zum Eintreffen des DRK von Verkehrsteilnehmern betreut. Anschließend wurde die junge Frau vorsorglich in eine Klinik gefahren. Eine 17-Jährige und ein 19-Jähriger, die ebenfalls im Auto saßen, blieben unverletzt. Für den nicht mehr fahrbereiten Opel, an dem ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro entstand,  musste ein Abschleppdienst verständigt werden.

Veröffentlicht am 6. Oktober 2012, 06:30
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=10970 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen