PreZero wird offizieller Partner von TSG eSPORTS

Die TSG Hoffenheim weitet ihre Zusammenarbeit mit Nachhaltigkeitspartner PreZero aus, der sein Engagement nun auch bei der eSPORTS-Abteilung des Fußball-Bundesligisten einbringen wird.

Bereits seit Januar 2019 ist der Umweltdienstleister PreZero Nachhaltigkeitspartner der TSG Hoffenheim und hält seither unter anderem die Namensrechte an der Arena in Sinsheim. Das Unternehmen, welches der Schwarz Gruppe angehört, wird nun ebenfalls offizieller Nachhaltigkeitspartner der TSG eSPORTS-Abteilung. Die Partnerschaft läuft zunächst für ein Jahr bis zum 30. September 2022. Mit der Kooperation setzen PreZero und die TSG Hoffenheim ihre Vision fort, eine Welt ohne Ressourcenverschwendung zu schaffen. 

Bereits jetzt unterstützt PreZero die TSG intensiv auf dem Gebiet der ressourcenschonenden Abfallwirtschaft. Ziel der nun erweiterten Kooperation ist es, das Thema Nachhaltigkeit im Sport noch mehr in den Fokus zu rücken. PreZero und die TSG werden daher im Laufe der nächsten Saison der Virtual Bundesliga (VBL) eine gemeinsame Nachhaltigkeits-Aktion veranstalten. Im Zuge dessen sollen zukünftig auch die eSPORTS-Events der TSG klimaneutral gestaltet werden. Bei den Hoffenheimer eSportlern erhält PreZero ein prominentes Branding auf dem Schlüsselbein der eSPORTS-Trikots. Zudem wird das Logo des Unternehmens auf den Rückstellern zu sehen sein, welche unter anderem bei den Livestream-Übertragungen der TSG-Begegnungen in der Virtual Bundesliga Club Championship (VBL CC) im Hintergrund präsent sind. Präsent wird PreZero auch auf den Social-Media-Kanälen der TSG sein, die parallel zu den jüngsten Erfolgen der eSPORTS-Abteilung immer populärer in der Zielgruppe werden. Bei dem neuen Format „Road to TSG eChampion“ werden im Rahmen der neuen Partnerschaft zudem die TSG-Fan Duelle von PreZero präsentiert. 

Vor rund einem Jahr gründete die TSG Hoffenheim ihr erstes eSPORTS-Team, das in seiner Premieren-Saison in der VBL CC unter 26 Teams ein sensationelles Ergebnis erzielte und das Halbfinale der Endrunde nur knapp verfehlte. Am 10. November startet der erste Doppelspieltag für die TSG in der 4. Auflage der VBL CC, welcher sich seither steigender Beliebtheit erfreut.

Quelle: TSG 1899 Hoffenheim


Weitere Berichte Über die TSG 1899 Hoffenheim  in unserer Rubrik: TSG 1899 Hoffenheim

Veröffentlicht am 20. Oktober 2021, 12:23
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=172325 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen