Reiche Beute nach Einbrüchen im Stadtgebiet

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Zu zwei weiteren Wohnungseinbrüchen im Stadtgebiet wurde die Sinsheimer Polizei gerufen. Am Montag zwischen 11 und 19.30 Uhr verschafften sich Unbekannte über ein aufgehebeltes Fenster bzw. die Terrassentüre Zugang zu den Anwesen in der Dr.Eschle-Straße sowie der Albrecht-Dürer-Straße und durchforsteten nahezu alle Räumlichkeiten und Behältnisse. In die Hände fielen den Einbrechern verschiedene, teils wertvolle Schmuckstücke und Bargeld. Während sich die Sachschadenshöhe auf etliche 1.000 Euro beläuft, schlägt die Höhe des Diebstahlsschadens mit weit über 15.000 Euro zu Buche. Bei Heimkehr am Abend stellten die Geschädigten die Einbrüche fest und alarmierten sofort die Polizei. Zeugen und Anwohner, die in der genannten Zeit verdächtige Personen/Fahrzeuge oder sonstige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Sinsheim, Tel.: 07261/6900, oder bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 29. Dezember 2015, 23:46
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=82535 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13