Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 13. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Rhein-Neckar-Schau – 14. bis 16. Februar 2014

15. Dezember 2013 | Das Neueste, Photo Gallery

(zg) Die Vorbereitungen zur Rhein-Neckar-Schau, der Verbrauchermesse die zum ersten Mal in Halle.6 der Sinsheimer Messehalle stattfindet, laufen auf Hochtouren. Insgesamt haben sich zu dieser anspruchsvollen Verbrauchermesse bereits über 120 Aussteller angemeldet, so dass sich die Veranstalterin Regina Rieger mit ihrem Wunsch, für den Auftakt ca. 200 Aussteller für die neue Messe zu gewinnen, auf der Zielgeraden sieht.

Zu den Highlights dieser Messe zählen sicherlich die Koch-Shows die, in der Rhein-Neckar-Koch-Arena stattfinden. Bekannte Namen, wie 3-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt von der Traube in Tonbach, Jörg Hammer, der neue Küchenchef und Inhaber der Oberländer Weinstube in Karlsruhe und Jürgen Hanser, Chef de Cuisine des Restaurants Heitlinger aus Östringen-Tiefenbach, um nur ein paar der überregional bekannten Akteure zu benennen, haben Ihre Teilnahme an den Shows bereits verbindlich zugesagt. Mit Julien Frisch vom Restaurant Arlinger aus Pforzheim, Naturparkwirt Michael Stiegeler vom Engel in Höchenschwand, und Uwe Krepp von der Villa Waldeck aus Eppingen treten gleich mehrere bekannte Größen an den Herd, um wiederholt die Qualität ihrer excellenten Küchen ihrer Restaurants unter Beweis zu stellen.

Begleitet werden die Aktionen in der Rhein-Neckar-Koch-Arena von genussvollen und informativen Degustationen edler Weine, verschiedener ausstellender Winzer. In Vorbereitung sind zudem ein Kaffee-Seminare, Olivenölverkostungen und ein Whisky-Tasting von schwäbischem Whisky.

Im Café-Garten finden mehrmals täglich interessante Interviews zu verschiedenen Themen, vorrangig zu Gesundheitsfragen mit Ausstellern und ortsansässigen Medizinern und Therapeuten statt. Frau Dr. Paloma Petrys, eine anerkannte Augenchirurgin aus Stuttgart stellt sich den Besucherfragen zum Linsenaustausch oder Augen-Laserkorrekturen. Physiotherapeutische Ansätze nach Sportverletzungen, wie z.B. dem Kreuzbandriss, werden mit den Reha-Therapeuten des Studios Fit & Fun aus Sankt Leon-Rot diskutiert und mehrere Fachärzte geben wertvolle Tipps bei Rückenbeschwerden.

Im Ausstellungbereich Gesundheit & Vitalität steht der gesunde Rückenebenfalls besonders im Fokus. Rückengerechtes Liegen oder Sitzen durch entsprechende rückenschonende Schlaf-Systeme oder Sitzmöbel sollen Entlastung für das vielfach beanspruchte Kreuz bringen. In Ergänzung zu den Angeboten an den Ständen finden im Café-Garten Interviews mit Orthopäden, Therapeuten und Hersteller diverser rückengerechter Schlaf- und Sitzmöbel statt.

Und auf der großen Show-Bühne läuft mindestens einmal täglich eine Frisuren-Show, bei der Sinsheimer Friseure neueste Schnitttechniken trendiger Kurzhaarfrisuren oder Hochsteckfrisuren für festliche Anlässe zeigen oder den Besuchern einfache wertvolle Tipps für ein flottes Finish in Sachen Haare geben, wenn es denn mal schnell gehen muss.

Verschiedene Musik- und Tanzschulen sind eingeladen und haben bereits ihre Auftritte zugesagt, musikalische Kostproben auf der Bühne zu geben und gegenüber einem größeren Publikum mit guter Unterhaltung oder tänzerischen Leistungen zu punkten.

Sportliche Vorführungen mit verschiedenen Fitness-Studios aus Pforzheim, befinden sich zudem in Vorbereitung.

Garten- und Landschaftsbaubetriebe aus der Region bieten Gestaltungsvorschläge für die eigene Gartenanlage, Hofeinfahrten, Mauereinfassungen usw. Umrahmt wird der Ausstellungsbereich „Garten“ von kreativen Skulpturen, dekorativen Accessoires und, pünktlich zum Saisonauftakt von Gartenmöbeln und Grill-Systemen.

Dem äußerst gefragten Ausstellungsbereich rund um die Bau- und Wohntrends sowie Energiefragen wird großes Augenmerk auf der Rhein-Neckar-Schau gewidmet.

Hier trifft der Messebesucher auf Fachkompetenz in Energiefragen in der Bereichen Heizungsanlagen, Wärmedämmung, Fenster und Türen aber auch zu Wohnrauerweiterungen, wie Wintergärten, moderne Lösungen im Bereich des Sonnenschutzes und ganz besonders der Einrichtungstrends. Sämtliche Gewerke, die anspruchsvollen Bauherren bei der Sanierung, Renovierung oder der Erstellung eines Neubaus wertvolle Informationen oder Dienstleistungen anbieten, sind hier vertreten.

Weitere Informationen zur Messe sind unter www.rhein-neckar-schau-sinsheim.de oder unter Tel. 07222/28686 abrufbar.

Quelle: Regina Rieger

Das könnte Sie auch interessieren…

Sinsheim – Gesuchter Straftäter in der Fußgängerzone verhaftet

Am frühen Freitagmorgen zog ein 25-jähriger Mann gemeinsam mit dessen 27-jährigem Bekannten grölend durch die Sinsheimer Fußgängerzone, weshalb Anwohner die Polizei verständigten. Die alarmierte Polizeistreife führte bei den beiden Männern eine Personenkontrolle...

L529/Sinsheim – Verkehrsunfall auf Landstraße fordert Verletzte

Am Mittwochabend kurz vor 18 Uhr fuhr ein 59-jähriger Peugeot-Fahrer von der A6 ab, um auf die L592 in Richtung Sinsheim-Reihen abzubiegen. Dabei übersah der Peugeot-Fahrer eine 29-jährige BMW-Fahrerin, welche in Richtung Sinsheim-Steinsfurt unterwegs war. Durch die...

Landratsamt verabschiedet sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den „wohlverdienten Ruhestand“

Sechs langjährige Mitarbeitende verabschiedete das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis am Montag, 8. Juli, in den wohlverdienten Ruhestand. In Vertretung des verhinderten Landrats Stefan Dallinger würdigte Verwaltungs- und Schuldezernent Ulrich Bäuerlein in einer...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive