Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 15. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Rückblick Oberflockenbach

20. Mai 2018 | Das Neueste, Neckarbischofsheim, Photo Gallery

Odenwaldklub Neckarbischofsheim

Gewandert wurde dieser Tage in Oberflockenbach bei sehr warmen Frühlingstemperaturen. Die Tour verlief auf zum Teil sehr steilen Pfaden durch den herrlichen Maienwald. Ausgehend von der Ursenbacher Höhe wanderte die 20 köpfige Gruppe auf dem Steinberg zur Keltenschanze, einem mythischen Kraftort. Wie zu einem Wall aufgehäuft, finden sich hier riesige Felsen. Weiter ging es dann talwärts nach Oberflockenbach, welches mit schönen alten Gebäuden punkten kann. Anschließend erfolgte der schwierigste Teil der Wanderstrecke, der Aufstieg zum 524 M hoch gelegenen Eichelbergturm. Hier wurde erst mal ausgiebig Rast gemacht. Eine Überraschung hatte WF Rosemarie Welker dann noch parat. Sie hatte eine Besteigung des Turmes organisiert. Alle Teilnehmer waren von der wunderbaren Aussicht auf dem Turm begeistert. Pfälzer Wald, die Rheinebene, Ludwigshafen, Biblis auf der einen Seite. Auf der anderen Seite der Blick zu den höchsten Erhebungen des hessischen Odenwalds. Melibokus, Krehberg, Neunkirchener Höhe oder die Tromm ließen die Wanderherzen höher schlagen. Einfach phantastisch, was wir da sahen. Gerne hätten alle noch hier verweilt, jedoch unsere WF mahnte zum Aufbruch. Abermals hieß es auf schmalen Pfaden weiter zu wandern. Unsere Stöcke waren gut im Einsatz, ging es doch wiederum steil bergab zum Wildeleutestein. Markante Steinformationen inmitten wilder Wälder regten hier die Phantasie der Wanderer an. Anschließend wanderte die Gruppe noch auf herrlichen Höhenwegen mit sagenhaften Ausblicken. Viele der Teilnehmer verglichen diesen Teil der Tour mit den Panoramawegen des Allgäus, womit sie nicht unrecht hatten. Natürlich durfte auch die Endeinkehr nicht fehlen. In gemütlicher Runde ließen alle Teilnehmer die gesamte Wanderung nochmals Revue passieren.

Anzeige Swopper

Das könnte Sie auch interessieren…

Jede Menge Nachwuchs begeistert in Tripsdrill

Wildparadies Tripsdrill, Cleebronn: Über 60 verschiedene Tierarten leben auf 47 Hektar Wald- und Wiesenflächen. Und zahlreiche von ihnen waren in diesem Frühjahr in Sachen Nachwuchs sehr aktiv, wie man jetzt beobachten kann. Von europäischen Wölfen über Wildkatzen bis...

Auf ein Eis mit Dr. Albrecht Schütte

Am Freitag, 14. Juni 2024, lädt der Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte (CDU) alle Interessierten zu einem Eis und Gesprächen ein Ab 16:30 Uhr können Sie ihn im Eiscafé Balducci in Sinsheim-Steinsfurt treffen. Gerne kann man sich über Landespolitik,...

Erfolg für Unternehmen aus Sinsheim und Waibstadt

„Spitze auf dem Land“: CCI Fördertechnik und GPA werden gefördert Innovationen der Spitzenklasse: Dafür wurden jetzt zwei Unternehmen aus dem Rhein-Neckar-Kreis mit Fördergeldern belohnt. Die GPA GmbH für GROB GmbH aus Sinsheim und CCI Fördertechnik GmbH aus Waibstadt...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive