Schmid zu Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zum Ausbildungsmarkt

„Die hohe Zahl von 5.500 unbesetzten Lehrstellen im Südwesten macht deutlich, dass wir die Sorgen der Unternehmen um geeigneten und ausreichenden Fachkräftenachwuchs sehr ernst nehmen müssen“, sagte Wirtschaftsminister Nils Schmid. „Das Thema Berufliche Bildung ist eines der wichtigsten Ziele unserer Fachkräfte-Allianz. Wir müssen noch besser vermitteln, wie attraktiv die duale Berufsausbildung sein kann“, so Schmid.

„Wir haben gemeinsam mit unseren Partnern im Ausbildungsbündnis die Ausbildungskampagne gut-ausgebildet.de entwickelt, damit Jugendliche und Eltern mehr über Berufsbilder und Vorteile der Berufsausbildung erfahren. Auch mit Ausbildungsbotschaftern im Internet sollen Jugendliche und ihre Eltern von der unverändert hohen Attraktivität einer Berufsausbildung überzeugt werden.“

Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg

Veröffentlicht am 6. November 2012, 12:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=12702 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen