Schönheitsreparaturen und Mietminderung im Mietverhältnis

(zg) Die Volkshochschule Sinsheim lädt am Montag, 4. März, 20 Uhr, zu einem Vortrag mit dem Thema „Schönheitsreparaturen und Mietminderung im Mietverhältnis“ mit Rechtsanwältin Marianne Wermescher in das Haus der Volkshochschule, Muthstraße 16a, ein.

Unter anderem wird besprochen, ob bei Schönheitsreparaturen der Mieter oder der Vermieter zuständig ist, wann die Miete wegen Mängeln (z. B. Schimmel) gemindert werden kann und welche Neuerungen es für Mieter und Vermieter nach dem Mietrechtsänderungsgesetz gibt. Es besteht ausreichend Gelegenheit, Fragen an die Dozentin, Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, zu stellen (Eintritt: 4 Euro).

Quelle: VHS Sinsheim

Veröffentlicht am 21. Februar 2013, 09:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=18690 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen