Schwaigern: Autofahrerin von der Straße gedrängt – Zeugen gesucht

Foto: Julian Buchner

Am vergangenen Samstag, kurz nach 09.00 Uhr morgens, befuhr eine 28-jährige Nissan-Lenkerin, die Kreisstraße 2160 zwischen Schwaigern und Stetten. Ihren Angaben zu Folge, kam ihr plötzlich ein bislang unbekannter Lenker eines dunklen Pkw entgegen, der offensichtlich überholt hatte. Die Dame musste sofort eine Ausweichbewegung nach rechts in den Grünstreifen einleiten um eine Kollision zu vermeiden. Hierbei verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw und kam nach links ins Schleudern. Der Nissan der jungen Dame überschlug sich daraufhin und kam im Grünbereich zum Liegen. Der Falschfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Leider liegen sowohl zu dem aggressiven Überholer als auch zu dem von ihm überholten Pkw keine genaue Beschreibung vor. Es soll sich bei beiden Pkw um dunkle Fahrzeuge handeln. An dem verunfallten Nissan entstand Totalschaden, die 28-jährige wurde bei dem Überschlag verletzt und wurde mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehr war mit 4 Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfall machen können, werden gebeten sich umgehend mit dem Polizeirevier in Lauffen unter Telefon 07133/2090.

Veröffentlicht am 25. Oktober 2020, 13:24
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=167786 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.16