Kontrolle verloren und mit Gegenverkehr kollidiert

Alle Fotos: Julian Buchner

Schwaigern-Stetten: Weil sie die Kontrolle über ihren Wagen verlor und mit dem Gegenverkehr kollidierte, musste eine Autofahrerin am Montagmorgen in ein Heilbronner Krankenhaus eingeliefert werden. Die zwei unfallbeteiligten Fahrzeugen waren nur noch Schrott. Wie die Polizei vor Ort mitteilte, hatte die Frau gegen sieben Uhr die K 2160 zwischen den Schwaigerern Ortsteilen Stetten und Niederhofen befahren. Unmittelbar nach einer leichten Rechtskurve verlor sie auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren Opel Corsa und kollidierte Frontal mit einem entgegenkommenden Nissan X-Trail. Der X-Trail kam nach dem Zusammenstoß von der Fahrbahn ab und fuhr eine Böschung hinunter. Während der Nissan-Fahrer unverletzt blieb, musste die mutmaßliche Unfallverursacherin mit dem Rettungswagen in eine Heilbronner Klinik gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung war die Strecke komplett gesperrt.

Veröffentlicht am 31. August 2020, 18:53
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=166660 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen