Seit sieben Jahren Fahrerlaubnis entzogen

Sinsheim (ots) Eine Fahrzeugkontrolle in der Nacht von Montag auf Dienstag brachte es an den Tag. Eine 44-jährige Frau war mit ihrem Auto unterwegs, obwohl sie bereits im März 2014 ihre Fahrerlaubnis entzogen bekommen hatte. Eine neue hatte sie bislang noch nicht beantragt.

Einer Streife war auf das Auto der Frau aufmerksam geworden und kontrollierte sie um 1.20 Uhr in der Hauptstraße. Bei der Überprüfung ihrer Führerscheindaten wurde der Entzug der Fahrerlaubnis deutlich. Die Frau hatte behauptet, den Führerschein zuhause vergessen zu haben.

Sie kann sich nun darauf einstellen, so schnell nicht wieder die Fahrerlaubnis beantragen zu können. Die Fortsetzung der Sperre dürfte deutlich ausfallen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 14. Juli 2021, 11:21
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=171153 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen