Firmeneinbruch; Zusammenhang mit Einbruch in der „Breiten Seite“ wird geprüft

Sinsheim (ots) In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in eine Firma in der Straße „Am Leitzelbach“ im Ortsteil Dühren eingebrochen. Entwendet wurde nach derzeitigen Erkenntnissen nichts.

Interessant für die Ermittler ist jedoch der Umstand, dass in einer Lagerhalle ein Gabelstapler benutzt wurde, um ein Tor aufzubrechen. Kratzspurenspuren an diesem Tor waren zu erkennen.

Weshalb die Täter von der weiteren Tatbegehung absahen, ist nicht bekannt.

Ob die Tat im Zusammenhang mit einem Firmeneinbruch in der Straße „Breite Seite“ steht, bei dem in der Nacht zum Sonntag 84 Paletten Kupferrollen mit einem Gewicht von rund 25 Tonnen und einem Wert von über 150.000.- Euro entwendet wurden und ein Gabelstapler eine rolle spielte, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Zeugen, die Hinweise zur Tat und oder den Tätern geben können werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 14. Juli 2021, 11:18
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=171151 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen