Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 23. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Senioren auf Entdeckertour mit „Anpfiff ins Leben“

15. Mai 2015 | Das Neueste, Gesellschaft, Photo Gallery

2015_05_08_Jung und Alt (27)_1600(zg) „Jung und Alt – gemeinsam on tour“ ist ein Projekt, bei dem Senioren des Astor-Stiftes Walldorf und junge Sportler zusammenkommen. Die Idee dahinter ist es, Generationen zusammenzuführen und gegenseitig Einblicke in die Lebenswelten der jeweils anderen Generationen zu gewähren. Am 7. Mai 2015 freuten sich dreizehn Senioren auf eine Entdeckertour durch das Jugendförderzentrum Zuzenhausen. Hier werden die D- und C-Junioren der TSG 1899 Hoffenheim fußballerisch, schulisch, beruflich, aber auch in ihren sozialen Kompetenzen zu starken Persönlichkeiten ausgebildet. René Ottinger, Leiter des Förderzentrums und Koordinator Spielbetrieb, nahm die Gruppe in Empfang und führte durch die vielen Räumlichkeiten. „Für mich persönlich etwas ungewöhnlich, weil wir in der Regel Schulen und andere Mannschaften zu Besuch haben. Aber ich bin natürlich hocherfreut über das Interesse. Wir freuen uns grundsätzlich über jeden, der sich für unsere Arbeit interessiert“, sagt Ottinger über den Besuch. Angekommen im Freizeit- und Aufenthaltsraum ließen es sich die Teilnehmer nicht nehmen, eine Runde Tischkicker zu spielen. „Super, was hier für die vielen jungen Spieler unternommen wird. Besser kann es gar nicht sein. Das habe ich so gar nicht gewusst“, findet Teilnehmerin Lore Ryschawy. Nachdem jeder Winkel des Jugendförderzentrums unter die Lupe genommen wurde, ließ es sich die Gruppe nicht nehmen, auch dem neu eröffneten „Anpfiff ins Leben“-Pavillon einen Besuch abzustatten. Der offene Charakter dieser Bewegungs- und Begegnungsstätte lädt neben jungen Sportlern, Kindern und Jugendlichen mit und ohne Handicap schließlich auch Senioren zu vielseitigen Aktivitäten in der Gemeinschaft ein. Abgerundet wurde der Tag mit einem leckeren Buffet im Brauereigasthof Dachsenfranz in Zuzenhausen.

Anzeige Swopper2015_05_08_Jung und Alt (92)_1600Leckere Wurstspezialitäten, frisch gebackenes Brot und Bier aus der hauseigenen Brauerei waren ganz nach jedermanns Geschmack. Bernhard Gumb, Leiter des sozialen und kulturellen Bereichs im Astor-Stift über das Projekt: „Es ist schön, dass in diesem Jahr eine echte Veranstaltungsserie entstanden ist, bei der Generationen ihre verschiedenen Lebenssituationen mitteilen können. Im Juni laden wir dann zu einem gemeinsamen Grillfest bei uns ein und lassen die Eindrücke unserer gemeinsamen Aktivitäten noch einmal Revue passieren.“ Am 23. Mai 2015 steht bei Jung & Alt aber erst einmal ein Stadionbesuch im Rahmen des letzten Heimspiels der TSG 1899 Hoffenheim gegen Hertha BSC Berlin auf dem Programm.

Quelle: Katharina C. Müller & Jonas Bauer

Das könnte Sie auch interessieren…

Neues VHS-Programm in Eppingen

Neues VHS-Programm und VHS-Aktionstag am 4. August Die Volkshochschule Eppingen – Gemmingen – Ittlingen stellt sich den gesellschaftlichen Herausforderungen: für das kommende Herbst-Winter-Semester hat sich die VHS-Leiterin Frau Dr. Stroh vorgenommen, Impulse einer...

Einsatzmeldung THW OV Sinsheim: Das U-Boot ist da! U17 fast am Ziel!

Am frühen Sonntagmorgen war es endlich soweit: Das U-Boot U17 hat einen weiteren Meilenstein auf seiner Reise zum Technik-Museum Sinsheim erreicht. Rund zwei Kilometer vor dem Ziel musste das etwa 50 Meter lange und 350 Tonnen schwere U-Boot der Klasse 206A jedoch...

Revolutionsführung mit Stadtführerin Anja Hildenbrand

23.07.2024 um 18:00 Uhr Revolutionsführung mit Stadtführerin Anja Hildenbrand Die Stadtführer vom Verein „Freunde Sinsheimer Geschichte“ werden ab sofort wieder Stadtführungen anbieten. Der Rundgang durch die Geschichte umfasst Denkmale, historische Gebäude,...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive