Sicher, sauber und bezahlbar – Energie der Zukunft

Veranstaltungsreihe Zukunftsentwürfe geht weiter

Sicher, sauber und bezahlbar – Energie der Zukunft. Sind wir auf dem richtigen Weg?

(zg) Der SPD-Stadtverband Sinsheim und der Kreisverband Rhein-Neckar laden zur nächsten Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Zukunftsentwürfe“ ein. Zum Thema „Energiewende – sozial verträglich gestalten“ wird die Bundesgeschäftsführerin von UnternehmensGrün e.V. und Tochter des verstorbenen Träger des Alternativen Nobelpreises Hermann Scheer, Dr. Nina Scheer, in Sinsheim erwartet.

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, den 26. März, um 19.00 Uhr, im WeinBaur im Gerberhaus. „Zukunftsentwürfe“ ist eine Veranstaltungsreihe, die der Bundestagskandidat der SPD im Wahlkreis Rhein-Neckar und stellv. SPD-Landesvorsitzende, Dr. Lars Castellucci, im Jahr 2009 gestartet hat. Unter anderem waren Prof. Dr. Gesine Schwan („Zusammenhalt“), Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizäcker („Grünes Wachstum“) oder Evelyne Gebhardt („Europa“) bereits zu Gast in Rhein-Neckar. Zu den Veranstaltungen wird in der Regel gemeinsam mit interessierten Organisationen und Initiativen eingeladen. „Ich habe diese Reihe gestartet, weil ich in unserer politischen Arbeit ein großes Defizit ausmache. Wir schelten Aktiengesellschaften gerne dafür, dass sie nur auf Quartalsberichte orientiert seien. Wie kurzatmig erleben wir aber ehrlicherweise gerade auch die aktuelle Politik von Krisengipfel zu Krisengipfel. Für die Bürgerinnen und Bürger sind kaum Perspektiven sichtbar, für die es sich lohnt sich einzusetzen. Mit unseren „Zukunftsentwürfen“ wollen wir sie aufzeigen“, so Lars Castellucci über das Ziel, das er mit dieser Veranstaltungsreihe verfolgt.

Für die kommenden Monate stehen weitere Veranstaltungen im Rahmen der Reihe fest: Am 12. April stellen sich Lars Castellucci und der BASF-Betriebsrat Manfred Wüchner unter dem Motto “Länger arbeiten – aber wie?” in Nussloch der Zukunft der Arbeit. Ebenfalls im April wird Christian Nürnberger in Mauer aus seinem gemeinsam mit seiner Frau Petra Gerster verfassten Buch „Charakter – Worauf es bei Bildung wirklich ankommt“ lesen. Für den Mai sind bereits zwei weitere Veranstaltungen geplant: zum Thema Rechtsextremismus mit der SPD-Obfrau im NSU-Untersuchungsausschuss, Eva Högl MdB, und zum Thema Waffenhandel mit dem Bundessprecher der Deutschen Friedensgesellschaft, Jürgen Grässlin. Aktuelle Informationen finden sich immer auf www.lars-castellucci.de. Zu allen Veranstaltungen wird herzlich eingeladen.

Quelle: SPD-Stadtverbandes Sinsheim

Veröffentlicht am 17. März 2013, 09:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=20616 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen