Sinsheim: Einbruch in Bahnhofskiosk

Foto: Julian Buchner

Am Mittwochabend gegen 21.50 Uhr wurde versucht in den Kiosk am Bahnhof in der Friedrichstraße einzubrechen. Dabei wurde die Alarmanlage ausgelöst, worauf der oder die Täter die Flucht ergriffen. Eine aufmerksame Zeugin hatte der Polizei mitgeteilt, dass beim Kiosk die rote Rundumleuchte in Betrieb sein soll. Vor Ort konnte ein offenstehendes Fenster festgestellt werden, nach bisherigem Kenntnisstand wurde nichts entwendet. Das Technische Hilfswerk Sinsheim sorgte im Nachgang für eine Notverschalung am Fenster. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 07261/6900 beim Polizeirevier Sinsheim zu melden.

Veröffentlicht am 4. Februar 2021, 12:17
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=168922 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen