Sinsheim: Einbruch in Lebensmittelgeschäft

drei tatverdächtige Jugendliche ermittelt

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen zunächst unbekannte Täter in ein Lebensmittelgeschäft in der Friedrichstraße ein. Sie hatten es offenbar auf Bargeld abgesehen; lediglich eine geringe Summe Wechselgeld fiel ihnen in die Hände.

Bereits in der Nacht richteten sich die ersten Ermittlungen gegen ein jugendliches Trio im Alter von 14, 15 und 17 Jahren. Ein Teilgeständnis einer der Verdächtigen liegt den Ermittlern bereits vor.

Die Ermittlungen werden von den Jugendsachbearbeitern des Polizeireviers Sinsheim fortgeführt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 21. Mai 2022, 07:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=173992 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen