Einbruch in Vereinsgaststätte; Tatverdächtiger Dank Zeugen schnell ermittelt

Sinsheim (ots): Bei einem Einbruch in eine Vereinsgaststätte im Sportplatzweg im Stadtteil Dühren wurden am frühen Samstagmorgen eine Vielzahl Getränken in Kisten (alkoholische und antialkoholische), mehrere Kilo Fleisch und Fisch (Tiefkühl- und Kühlschrankware) sowie Leergut im Einkaufswert von insgesamt nahezu 1.000.- Euro entwendet. Die Beute wurde mit einem Sprinter abtransportiert.

Hinweise eines Zeugen brachten die Ermittler auf die Spur eines von zwei Tatverdächtigen, die mit dem Tatfahrzeug kurz nach 4 Uhr davonfuhren.

Der 29-jährige Verdächtige wurde am Sonntagnachmittag in seiner Wohnung in Heidelberg festgenommen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurden Teile der Beute, Getränke, Fleisch- und Fischwaren, sichergestellt.

Die Ermittlungen des Polizeipostens Angelbachtal auch zum noch unbekannten Komplizen dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 30. Dezember 2019, 12:34
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=160799 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen