Sinsheim hat sich herausgeputzt

(zg) Sauberhaftes Sinsheim – Sinsheim hat sich herausgeputzt – Dank an die Helfer

Nach über fünf Jahren Pause, fand in diesem Jahr wieder eine große Putzaktion statt. „Von Anfang März bis Mitte April wurden in Sinsheim und den Stadtteilen kräftig geputzt und von Dreck und Unrat befreit. Über 1000 Bürgerinnen und Bürger haben sich bereit erklärt, um bei der großen Putzaktion zu helfen und sich für ein „Sauberhaftes Sinsheim“ aktiv einzusetzen. Gemeldet haben sich Schulen, Kindergärten, Vereine und Privatpersonen“, freute sich Oberbürgermeister Jörg Albrecht. 18 Tonnen Müll kamen dadurch zusammen. Fahrradfelgen, Schuhe, Batterien und jede Menge Bierflaschen: Es gibt Menschen, die so ziemlich alles wahllos auf die Straße oder in die Grünflächen werfen.

Oberbürgermeister Jörg Albrecht bedankt sich bei allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung. Ein ganz besonderer Dank gilt den Ortsvorsteherinnen und Ortsvorstehern und ihren Verwaltungsstellen-mitarbeitern für die Organisation und eigenverantwortliche Durchführung der Putzaktionen in den Stadtteilen.

Letztendlich wäre zu begrüßen, wenn solche Aktionen nicht notwendig wären. Vielleicht trägt diese Aktion ein Stück zur Sensibilisierung bzw. Rücksichtnahme bei.

Veröffentlicht am 17. April 2013, 19:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=22448 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen