Sinsheim Süd: Fahrtausfälle am 19. und 20.09.2022 wegen Insolvenz der Firma Hacker

Aufgrund der Insolvenz des SWEG-Subunternehmers Firma Hacker kommt es im Linienbündel „Sinsheim Süd“ am Montag und Dienstag, 19. und 20. September 2022, zu Fahrtausfällen. Die Firma Hacker hat am Montag im Laufe des Vormittags vorläufig den Betrieb eingestellt.
Die SWEG arbeitet derzeit daran, die Ausfälle möglichst zu reduzieren und steht mit dem Insolvenzverwalter im Kontakt. Die SWEG entschuldigt sich bei den Fahrgästen für die kurzfristigen Fahrtausfälle und bittet um Verständnis. Betroffen sind die Buslinien 741, 761, 762, 763, 765, 767, 768, 799.

Diese Mitteilung ist auch auf unserer Website in der Rubrik „Verkehrsmeldungen“ zu finden unter https://www.sweg.de/de/fahrplan-netz/verkehrsmeldungen/#traffic202

Wir würden uns freuen, wenn Sie im Rahmen Ihrer Möglichkeiten auf die Situation hinweisen. Vielen Dank im Voraus!

SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH

Veröffentlicht am 20. September 2022, 07:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=175190 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen