Sinsheim: Verkehrskontrollen im Stadtgebiet Sinsheim

Am Donnerstag zwischen 14 Uhr und 19.30 Uhr führten Beamte des Polizeireviers Sinsheim mit Unterstützungskräften anderer Reviere, des Einsatzzugs Heidelberg und Beamten der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg mehrere mobile und stationäre Verkehrskontrollen im Stadtbereich Sinsheim durch.

Insgesamt wurden knapp 50 Fahrzeuge und über 60 Personen einer Kontrolle unterzogen.

Es wurden zwei Strafanzeigen wegen des Führens eines Kraftfahrzeugs unter Drogeneinwirkung, zwei Strafanzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, ein Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, eine Anzeige wegen abgefahrenen Reifen, eine Anzeige wegen des verbotswidrigen Nutzens eines Mobiltelefons während der Fahrt und ein Verdacht des Verstoßes gegen das Waffengesetz angezeigt. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Passanten und ein Teil der Verkehrsteilnehmer zeigten sich sehr erfreut, dass die Kontrollen, trotz teilweise widriger Wetterbedingungen durchgeführt wurden. Die Maßnahmen werden zukünftig fortgesetzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 29. November 2019, 11:33
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=159745 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12