Sinsheim-Waldangelloch: Fehlfunktion einer Holzofenheizung

Rettungskräfte gehen ihrer Arbeit nach. Alle Fotos: Julian Buchner

Sinsheim-Waldangelloch. (red) Wegen eines gemeldeten Kellerbrandes wurde die Freiwilligen Feuerwehr am Freitagabend nach Waldangelloch alarmiert. Wie ein Sprecher der Polizei Mannheim auf Nachfrage mitteilte hatten die Bewohner eines Hauses in der Gewerbestraße gegen 19.10 Uhr den Notruf aufgrund einer Rauchentwicklung in ihrem Keller verständigt. „Beim initialen Eintreffen stellte sich schnell heraus, dass die Holzofenheizung im Keller lediglich eine Fehlfunktion aufwies“, erklärte Feuerwehr-Einsatzleiter Michael Hess vor Ort. Die damit verbundene starke Rauchentwicklung aus dem Kamin ließ schnell nach sodass die 10 Einsatzkräfte der Waldangellocher Wehr schnell wieder einrücken konnten. Im Einsatz waren auch eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Sinsheim und der Rettungsdienst zur Bereitstellung.

Veröffentlicht am 27. März 2020, 20:19
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=163660 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.14