Sinsheim-Weiler: Polizei beschlagnahmt Hanfplanzen bei Durchsuchung

Alle Fotos: Julian Buchner

Mehrere Cannabis-Pflanzen hat die Polizei am Mittwochnachmittag im Ortsteil Weiler beschlagnahmt. Drei Polizeifahrzeuge hielten gegen 15.30 Uhr in der Kaiserstraße. Ein größeres Aufgebot an Einsatzkräften durchsuchten ein Gartengrundstück wegen des Hinweises auf Marihuana. Das bestätigte auch ein Sprecher der Polizei Mannheim am Telefon. Das Sinsheimer Ordnungsamt war ebenfalls vertreten. An einem Gebäudeanbau fanden die Beamten schließlich mehrere große Cannabis-Pflanzen und beschlagnahmten diese. Über die Hintergründe des Einsatzes und dessen Folgen konnte der Polizeisprecher allerdings noch nichts sagen.

Veröffentlicht am 10. September 2020, 16:34
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=166870 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15