Spass am Tischtennis in Reihen

(cr) Zwölf Mannschaften stellten sich der Herausforderung Tischtennis beim Siegfried Hug Gedenk-Gerümpel-Turnier. Spass mit dem kleinen weissen Ball stand dabei im Vordergrund. Mannschaften wie Crazy Neighbors, Grenzwühler, Törtchen, Pulverknaller oder Bogenhüpfer spielten um den Pokal. Jede Mannschaft bestand aus 2 Spielern, die in einem Doppel und zwei Einzeln in zwei Gruppen Jeder gegen Jeden antreten mussten.

Jeweils die ersten Zwei jeder Gruppe spielten dann in einem Halbfinale gegeneinander. Im Finale setzten sich dann der SV 1 mit Sascha Reimann und Timo Maag gegen die Grenzwühler durch.

Veröffentlicht am 21. Mai 2013, 16:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=24700 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen