Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 22. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Stadt- und Freiheitsmuseum

26. Mai 2013 | Das Neueste, Photo Gallery, Sehenswürdigkeiten

(zg) Auf über 800m² in 3 Häusern, die miteinander verbunden sind, gibt das Museum einen Einblick in die interessante Geschichte, Kultur und Lebensweise der Menschen in Sinsheim und der Region Kraichgau.  Von den Anfängen der Archäologie in Süddeutschland mit Karl Wilhelmi, der interessanten Ur-und Frühgeschichte, der keltischen und römischen Besiedlung, der Hochphase der freien Reichsstadt im Mittelalter bis zur Kulturgeschichte im Kaiserreich beherbergt das Museum unzählige historische Schätze. Hauptschwerpunkte sind die Demokratie- und Freiheitsbewegung 1848 mit ihren Protagonisten Franz Sigel und Friedrich Hecker sowie die Auswanderung nach Amerika. Ganz neu sind die 5 Monitore, auf denen der Besucher eindrucksvolle, gespielte Szenen aus Sinsheims interessanter Historie sehen kann. Für die hervorragende historische Aufarbeitung und didaktisch anschauliche Gestaltung wurde das Museum vom Regierungspräsidium Karlsruhe ausgezeichnet.

Öffnungszeiten:
Mittwochs und sonntags von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Museumsleitung:
Diplomkulturwissenschaftler Holger Friedrich, Telefon: 07261 404-950 oder 952
E-Mail: [email protected]
Eintrittspreise:
Erwachsene: 3,00 €
Gruppen ab 10 Personen: 2,00 €
Kinder, Schüler, FSJ, Auzubis, Studenten, Schwerbeh. 1,00 €
Führungszuschlag: 50,00 €
Führungen für Gruppen und Schulklassen:
Nach telefonischer Voranmeldung jederzeit möglich. Weil das Museum sehr groß ist, werden die Führungen gern nach historischen Schwerpunkten gegliedert.
Museumsführungen für Erwachsenegruppen können auch mit einem Glas Wein angeboten werden.

Quelle: Stadtmuseum Sinsheim

Das könnte Sie auch interessieren…

20 Jahre Sonntagsbus

Bewährte Kooperation zwischen Stadtverwaltung und VHS Sinsheim – Organisatoren und Begleiter gesucht 2024 ist für das Kooperationsprojekt „Sonntagsbus“ der Volkshochschule Sinsheim und der Stadtverwaltung Sinsheim ein ganz besonderes Jahr. Die 2004 als privates...

Ab in den Wald

Kostenlose Führungen und Veranstaltungen im Rahmen des Jahresprogramms „Ab in den Wald“ / Los geht’s mit der ersten Führung am 24. Februar in Eberbach / Im März Termine in St. Leon-Rot und Sinsheim Mit neuen Führungen und spannenden Veranstaltungen lädt das...

Das Kreisforstamt informiert:

Holzerntemaßnahmen an der Kreisstraße Epfenbach-Reichartshausen, sowie Mückenloch-Waldwimmersbach vom 19. bis 23. Februar Von Montag, 19. Februar, bis Freitag, 23. Februar, kommt es an der K4101 Waldwimmersbach-Mückenloch, sowie der K4191 Reichartshausen-Epfenbach zu...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive