Bleiben Sie informiert  /  Montag, 17. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Ständig unter Strom – Auswirkungen von Stress auf den Hund

22. November 2016 | Das Neueste, Photo Gallery, VHS

OLYMPUS DIGITAL CAMERA(zg) Die Volkshochschule Sinsheim lädt am Dienstag, 29. November, 19 Uhr, zu einem Vortrag mit der Hundetrainerin Anette Schneider zum Thema „Ständig unter Strom – Auswirkungen von Stress auf den Hund“ in den Vortragssaal der Musikschule Sinsheim ein.

Der Hund bricht wegen Kleinigkeiten in Bellorgien aus? Er wird zum Leinenrambo, wenn er Artgenossen sieht? Er zeigt übersteigertes Markier- und Scharrverhalten? Er ist unkonzentriert oder hyperaktiv oder bellt und jault, wenn er allein gelassen wird oder bei der Autofahrt? Er knurrt und zeigt die Zähne aus Unsicherheit und Angst oder spielt sehr rüpelhaft bis aggressiv?

Bei diesen oder anderen unerwünschten Verhaltensweisen könnte Stress als Ursache vorliegen. Meistens erkennt man selbst, wenn man gestresst ist. Aber erkennt man auch, wenn sein Hund gestresst ist? Denn daraus können Probleme sowohl in der Mensch-Hund-Beziehung, in Alltagssituationen als auch im Umgang mit Artgenossen entstehen. An diesem Abend lernen die Besucher, die Stressfaktoren bei Hunden zu erkennen, Stresssituationen vorzubeugen oder abzubauen. Ein Hund kann Stresssituationen aus eigener Kraft kaum entrinnen, er braucht die Hilfe seines Besitzers.

Anette Schneider ist ausgebildete Hundetrainerin und Hundeverhaltenstherapeutin und bildet selbst zukünftige Hundetrainer. Der Vorverkauf für diese Veranstaltung hat bereits begonnen, Karten zu acht Euro gibt es in Sinsheim bei den Buchhandlungen Doll und Bücherland, und in der VHS-Geschäftsstelle. An der Abendkasse beträgt der Eintritt zehn Euro.

Weitere Informationen sind aus dem VHS-Programmheft, dem Internet (www.vhs-sinsheim.de) bzw. der VHS-Geschäftsstelle (Telefon 07261/6577-0, Fax 6577-22, E-Mail: [email protected]) erhältlich.

Quelle: Siegbert Guschl

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Wasserburg und alla hopp!-Anlage in Schwarzach

Die Sinsheimer Erlebnisregion stellt sich vor – Hinter jedem Hügel ein neuer Ausblick Zwei Mal im Monat werden Highlights und Geheimtipps der Sinsheimer Erlebnisregion vorgestellt. Heute an der Reihe: Die Wasserburg und die alla hopp!-Anlage in Schwarzach Die...

Ausbau der Kinderbetreuungsplätze

Erweiterung des Katholischen Kindergartens St. Michael In Sinsheim fehlt es derzeit an Kinderbetreuungsplätzen. Der Grund für die fehlenden Plätze ist eigentlich ein erfreulicher: Sinsheim ist für junge Familien ein attraktiver Wohnort und Lebensmittelpunkt. Die Stadt...

GRN-Klinik Sinsheim: Immer ein offenes Ohr für die Interessen von Patientinnen und Patienten

Elisabeth Link, Patientenfürsprecherin der GRN-Klinik Sinsheim, gibt Einblicke in Ihre Arbeit Seit Januar 2023 kümmert sich Elisabeth Link als Patientenfürsprecherin um die Belange der Patienten. Patientenfürsprecher sind unabhängige und ehrenamtlich tätige...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive