Steiner´s Theaterstadl – „Das ist mein Bett!“

Neu im Vorverkauf: Steiners Theater

(zg) Mit einer neuen bayerischen Boulevardkomödie aus der Feder von Pierre Franckh und der Inszenierung von Dr. Helmut Schorlemmer geht Gerda Steiner und ihr Ensemble wieder auf große Tournee! Ab der neuen Theatersaison 2014 wird aus „STEINER´S THEATERSTADL“ „STEINERS THEATER – DIE BAYERISCHE KOMÖDIE“! Am Freitag, 14. Februar, kommt das Ensemble um 19.30 Uhr mit der bayerischen Boulevardkomödie „Das ist mein Bett!“ auch wieder nach Sinsheim in die Stadthalle.

Bei der Besetzung der Tour 2014 hat Gerda Steiner einmal mehr ein glückliches Händchen bewiesen: Neben Gerda Steiner stehen Marianne Rappenglück, bekannt aus der ZDF-Serie „Herzflimmern“, „Komödienstadel“ und vielzähliger Theatertourneen sowie Hans Stadlbauer auf der Bühne. Stadlbauer, langjähriger Darsteller der Serie „Forsthaus Falkenau“, sowie unzähligen weiteren TV-Serien und Filme, wie „Herzflimmern“, „Weißblaue Geschichten, „Dahoam is Dahoam“ sowie etlicher Theateraufzeichnungen des BR. Besonders stolz ist die Direktorin auf die Verpflichtung von Schauspieler Ralph Schicha. Schicha ist seit Jahrzehnten aus der deutschen Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken. Einem großen Publikum bekannt wurde er vor allem mit Serien wie „Unser Charly“, „Wege zum Glück“ und Nesthocker oder TV-Filmen wie Rosemunde Pilcher, u.v.m…

Premiere feiert das neue Stück „Das ist mein Bett!“ im Januar 2014 in München.

Zum Inhalt: Da ihre Traumwohnung nur an Ehepaare vermietet wird, engagiert Single Sonja kurzerhand Philip, eine Zufallsbekanntschaft: Er soll den Ehemann spielen. Als der Mietvertrag unterschrieben ist, wird Philip von seiner jungen Ex-Freundin an die Luft gesetzt. Was liegt näher, als bei Sonja Asyl zu beantragen. Doch die will ihre Wohnung mit niemandem teilen…

Das endgültige Chaos scheint perfekt als die neugierige Vermieterin und der Chef von Philipp ins Geschehen eingreifen.

Karten für diese Veranstaltung gibt es in Sinsheim beim Bürgerbüro, Bücherland und Buchhandlung Doll, in Heidelberg bei Zigarren Grimm, bei den Geschäftsstellen der RNZ und der weiteren Tageszeitungen, online auf www.provinztour.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Tickethotline: 07139/547

Eintrittskarten für Rollstuhlfahrer bzw. Menschen mit 100 % Behinderungsgrad und der Notwendigkeit einer Begleitperson gibt es ausschließlich bei Provinztour unter Tel. 07139/547 oder [email protected].

Quelle: Provinztour

Veröffentlicht am 15. November 2013, 06:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=33463 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen