Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 23. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Still- und Wickelpunkte in Sinsheim

30. April 2013 | Allgemeines, Das Neueste, Photo Gallery

(zg) „Familien sind hier willkommen“ – so lautet der Gedanke der hinter dem Projekt „Still- und Wickelpunkte“ der Stadt Sinsheim steht. Offiziell startete die Aktion im Mai vergangenen Jahres, als Oberbürgermeister Jörg Albrecht den ersten Still- und Wickelpunkt im Rathaus eröffnete.

Das Projekt ist das erste der Arbeitsgruppe „Lokales Bündnis für Familie“ der Metropolregion-Rhein-Neckar GmbH. Die Idee ist simpel: In der Sinsheimer Innenstadt wurden Unternehmen oder Einrichtungen nach bestimmten Qualitätsmerkmalen errichtet. Die Punkte wurden mit einem Label zertifiziert und weisen die Geschäfte als solche aus. Familien wissen damit, dass dort das Stillen und Wickeln ihrer Kinder gestattet ist. Unternehmen setzten so ein Zeichen der Familienfreundlichkeit und symbolisieren, dass hier Familien willkommen sind. Ein kleines Projekt mit großer Wirkung.

Der Impuls für die Umsetzung des Projektes „Still- und Wickelpunkte“ kam von Anna Maria Kahlig, ehemalige Studentin der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl. Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit zum Thema Familienfreundlichkeit wurde das Projekt gemeinsam mit der Stadt Sinsheim umgesetzt.

Nachdem im vergangenen Jahr der Grundstein für dieses Projekt mit einem Still- und Wickelpunkt im Rathaus der Stadt Sinsheim gelegt wurde, folgten weitere zertifizierte Punkte im Stadtzentrum.

Neben dem Rathaus bieten auch die Sparkasse sowie die Volkshochschule einen Still- und/oder Wickelpunkte an. Des Weiteren findet man die grün und blau markierten Punkte sowohl im Rewe Lutz OHg sowie in beiden dm-Märkten. In einer früheren Zertifizierungsaktion wurden das Café am Burgplatz, inzwischen unter dem Namen Fisherman’s Tom bekannt, und das Café-Bistro Stadtpark bereits mit dem Familienfreundlichkeitslabel ausgezeichnet und bieten ebenfalls einen Still- und Wickelpunkt.

Daher stehen den Einwohnern und Besuchern der Stadt Sinsheim nun insgesamt acht verschiedene Anlaufstellen zur Verfügung, bei denen man sein Kind unterwegs versorgen kann.

Ein Projektende gibt es nicht. Jeder, der Interesse hat, kann sich daran beteiligen. Informationen zum Thema „Still- und Wickelpunkte“ finden sich unter www.m-r-n.de sowie www.sinsheim.de. Ein Besonderer Dank gilt allen Beteiligten, die sich bereit erklärt haben das Projekt zu unterstützen und zu fördern.

Café-Bistro Stadtpark, Friedrichstraße 19

dm-Markt, Karlsplatz 1

dm-Markt, Steinsbergstraße 1

Fisherman’s Tom (ehemals Café am Burgplatz), Burggasse 26

Rathaus Sinsheim, Wilhelmstraße 14-18

Rewe Lutz OHg, Muthstraße 25

Sparkasse Kraichgau, Hauptstraße 126

Volkshochschule Sinsheim, Muthstraße 16a

Quelle: Stadt Sinsheim

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Vandalismus am Blitzertrailer

„Manfred“ wurde besprüht – Belohnung ausgesetzt Am Sonntag, den 18. Februar 2024 wurde der in der Bevölkerung unter dem Namen „Manfred“ bekannte mobile Blitzertrailer der Stadt in der Karlstraße in Angelbachtal mit Farbe beschmiert. Ein bislang unbekannter Täter hat...

20 Jahre Sonntagsbus

Bewährte Kooperation zwischen Stadtverwaltung und VHS Sinsheim – Organisatoren und Begleiter gesucht 2024 ist für das Kooperationsprojekt „Sonntagsbus“ der Volkshochschule Sinsheim und der Stadtverwaltung Sinsheim ein ganz besonderes Jahr. Die 2004 als privates...

Ab in den Wald

Kostenlose Führungen und Veranstaltungen im Rahmen des Jahresprogramms „Ab in den Wald“ / Los geht’s mit der ersten Führung am 24. Februar in Eberbach / Im März Termine in St. Leon-Rot und Sinsheim Mit neuen Führungen und spannenden Veranstaltungen lädt das...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive