In Stradivaris Geigenhimmel

10-25-06 Kristof Barati Portraits(zg) Zur Begrüßung des Neuen Jahres wird am Sonntag, 25. Januar, 18 Uhr über dem Evangelischen Gemeindezentrum Östringen erstmals Stradivaris Geigenhimmel geöffnet. Den Schlüssel dazu hat der ungarische Weltklasse-Geiger Kristóf Baráti im Reisegepäck, denn er kommt in Begleitung von „Lady Harmsworth 1703“ – so der Beiname des Instruments aus der berühmten Meisterwerkstätte des Cremoneser Geigenbauers Antonio Stradivari.

Das Traumpaar reist direkt aus New York an, wo sie nur vier Tage zuvor in der Carnegie Hall mit ihrem Soloprogramm gastieren werden. Sowohl in Amerikas Musentempel als auch in Östringens akustischem Schatzkästchen werden die Sonaten Nr.2 und 3 aus op. 27 von Eugène Ysaÿe, die Partita II d-Moll, BWV 1004 von J. S. Bach sowie die Sonate für Violine solo Sz 117 von Bela Bartók erklingen.

Kristóf Baráti wurde 1979 in Budapest geboren. Er wuchs in einer Musikerfamilie auf und verbrachte seine Kindheit weitgehend in Venezuela, wo er im Alter von acht Jahren gemeinsam mit dem Maracaibo Symphony Orchestra sein erstes öffentliches Konzert gab. Baráti studierte am Konservatorium von Caracas und an der Franz Liszt Akademie in Budapest.

Er ist Preisträger des international renommierten Queen Elizabeth Competition in Brüssel und Gewinner des Sechsten Internationalen Paganini Wettbewerbes in Moskau 2010. Des Weiteren gastiert Kristóf Baráti rund um den Globus mit renommierten Dirigenten wie Kurt Masur, Vladimir Spivakov, Yoel Levi, Jiri Belohlavek, Vasily Petrenko sowie Marek Janovski.

Kristóf Baráti spielt auf einer 1703 Stradivarius “Lady Harmsworth”, eine Leihgabe der Stradivari Gesellschaft Chicago.

Nummerierte Platzkarten sind im Vorverkauf unter 07253/270073, per Mail an [email protected] und an der Abendkasse erhältlich. Weitere Infos unter www.kammermusik-auf-dem-dinkelberg.de

ANZEIGE


01_Goods 468x60

Kontakt:              Kartentelefon: 07253/270073, [email protected]

Eintritt:                Erwachsene: 14,-€, Schüler und Studenten 7,-€

Wann:                  Sonntag, 25. Januar, 18 Uhr, Saalöffnung 17.30 Uhr

Wo:                       Evangelisches Gemeindezentrum Östringen, Reinhold-Schneider-Str. 1

Weitere Informationen unter www.kammermusik-auf-dem-dinkelberg.de

Quelle: Michael Ruf

Veröffentlicht am 22. Januar 2015, 09:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=56142 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen