Thermografie-Aktion wird bis zum 28. Februar 2023 verlängert

Infrarot-Checks sparen Energie und bares Geld

Mit Hilfe einer hochkomplexen Infrarotkamera werden Wärmebrücken und Wärmeverluste registriert, die entsprechenden Flächen sind auf den Bildern farblich dargestellt. Auf der Grundlage des Energieberichts können dann konkrete und gezielte Energiesparmaßnahmen eingeleitet werden.

Aufgrund der großen Nachfrage hat die AVR Energie GmbH die aktuelle Thermografie-Aktion jetzt um vier Wochen verlängert. Hausbesitzer im Rhein-Neckar-Kreis haben noch bis einschließlich Dienstag, dem 28. Februar 2023 die Möglichkeit, sich bei dem Sinsheimer Energiedienstleister anzumelden und das Wärmebild-Shooting zum Vorzugspreis von 149 Euro pro Gebäude in Anspruch zu nehmen. Der Leistungsumfang: Mindestens sechs Außenaufnahmen mit einer hochkomplexen Infrarotkamera zur Registrierung von Wärmebrücken und Wärmeverlusten, detaillierte Erläuterung der Infrarotbilder in einem umfangreichen Ergebnisbericht, Tipps zur Behebung vorhandener Schwachstellen und hilfreiche Hinweise zur aktuellen Energieeinsparverordnung. Das Angebot gilt auch für Geschäfts- und Firmengebäude, mit dem identischen Leistungspaket und zum identischen Preis. Ein weiterer Anreiz: Wer jetzt noch seinen Thermografie-Check bestellt, der nimmt automatisch an einer attraktiven Verlosung teil. Der Preis: Ein individueller, energetischer Sanierungsfahrplan der AVR Energie GmbH inklusive Gebäudeanalyse.

Städte und Gemeinden gewähren Zuschüsse

Zielgerichtete Sanierungsmaßnahmen an Gebäuden und Liegenschaften sparen langfristig eine Menge Energie ein und bringen so die regionalen Klimaschutzziele einen weiteren Schritt voran. Ein gewissenhafter Check lohnt sich also auf alle Fälle. Deshalb gewähren wieder zahlreiche Städte und Gemeinden im gesamten Rhein-Neckar-Kreis ihren Bürgerinnen und Bürgern finanzielle Zuschüsse für die Infrarot-Checks. Interessenten sollten hierzu direkt mit ihrer jeweiligen Gemeinde oder mit der AVR Energie GmbH Kontakt aufnehmen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen gerne rund um das Thema Thermografie.

Für Bestellungen, Fragen oder weitere Informationen hat die AVR Energie GmbH eine kostenlose Hotline unter der Telefonnummer 07261/931-555 eingerichtet. Ausführliche Informationen sind auch auf der AVR-Homepage unter www.avr-energie.de erhältlich.

Quelle: AVR UmweltService GmbH

 

Veröffentlicht am 19. Januar 2023, 14:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=175946 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen