THW Sinsheim zur Gebäudesicherung alarmiert

(zg) Das Dach eines am Samstagnachmittag abgebrannten Wohnhauses in Sinsheim Rohrbach ist durch das Feuer sehr stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Auf Grund der angekündigten Wetterverhältnisse am Wochenende (Schnee bis in die tieferen Lagen) wurde das THW Sinsheim zur Gebäudesicherung alarmiert. Gegen 19:30 rückten die beiden Bergungsgruppen des THW Sinsheim an die Einsatzstelle aus. Die teils aufwendigen und durch den instabilen Dachboden Arbeiten auf dem Dach gingen bis spät in die Nacht hinein. Neben dem Abtragen loser und defekter Dachziegel, musste eine große Fläche mittels einer Plane und durch eine Holzkonstruktion abgedeckt werden.

Quelle: Benjamin Allgaier

(cr) Wir finden die Männer und Frauen des THW Sinsheim haben einen grossen Dank für ihre tolle Arbeit so kurz vor Weihnachten verdient.

Veröffentlicht am 4. Dezember 2013, 11:28
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=34430 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen